• IT-Karriere:
  • Services:

Handhelds

Microsoft kündigt neue Windows-Version an

Microsoft erweitert seine Palette an Betriebssystemen um einen weiteren Windows-Ableger: Windows Embedded Handheld richtet sich an Hersteller von Handhelds für den Unternehmenseinsatz und ergänzt Microsofts mobile Betriebssysteme Windows Embedded CE, künftig Windows Embedded Compact, und Windows Mobile, aus dem Windows Phone wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Embedded Handheld soll auf Spezialgeräten zum Einsatz kommen, wie sie in Unternehmen verwendet werden. Die Geräte sollen Mitarbeitern direkten Zugriff auf unternehmenskritische Informationen bieten.

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz, Siegen
  2. aluplast GmbH, Karlsruhe

Eine erste Version von Windows Embedded Handheld soll noch 2010 auf den Markt kommen und auf Windows Mobile 6.5 basieren. Im zweiten Halbjahr 2011 soll dann eine aktualisierte Version auf Basis von Windows Embedded Compact 7 folgen und neue Möglichkeiten bieten, Microsoft will vor allem neue natürliche Eingaben unterstützen. Die Entwicklung von Applikationen für diese Plattform soll mit Silverlight, Microsofts XNA sowie Visual Studio 2010 erfolgen.

Motorola hat mit dem ES400 ein entsprechendes Gerät angekündigt, das in diesem Jahr mit der ersten Version von Windows Embedded Handheld auf den Markt kommen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 58,19€ (PC), 67,89€ (PS4 inkl. PS5-Upgrade), 67,89€ (Xbox One inkl. Series-X-Upgrade))
  2. (u. a. Corsair Flash Voyager GT 512GB USB-Stick für 99,90€, Reolink RLC-410W WLAN...
  3. (u. a. Spotify Premium: 15 Prozent Rabatt auf 60-Euro-Geschenkgutschein, Titanfall 2 Xbox One für...
  4. Jabra Elite 75t TWS WLC Bluetooth-In-Ears zu gewinnen

QDOS 20. Jun 2010

nein tun sie NICHT, Windows Embedded Standard basiert beispielsweise auf NT 6.1 aka...

msuser 20. Jun 2010

Windows und blechen oder Linux und nichts läuft. Da entscheide ich mich lieber, für das...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /