Blogsoftware

Wordpress 3.0 im neuen Kleid

Mit Wordpress 3.0 wurde das mittlerweile 13. Major-Release der Blogsoftware veröffentlicht. Sie wartet unter anderem mit einem neuen Theme namens Twenty Ten auf, das einige neue API-Funktionen nutzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Blogsoftware: Wordpress 3.0 im neuen Kleid

Insgesamt 218 Menschen haben an Wordpress 3.0 mitgearbeitet. Zu den augenscheinlichsten Neuerungen zählt das neue Theme Twenty Ten. Es verwendet sämtliche neuen APIs, die Theme-Entwicklern mit Wordpress 3.0 zur Verfügung stehen. Dazu zählt die Möglichkeit, eigene Hintergründe, Kopfzeilen, Kurzlinks, Menüs, Beitragstypen und Taxonomien festzulegen.

Stellenmarkt
  1. Salesforce IT Administrator (m/w/d) im Application Management
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Senior IT Consultant/IT-Projektleitung (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
Detailsuche

Darüber hinaus wurde die Multi-User-Version Wordpress MU mit Wordpress verschmolzen, so dass mit Wordpress 3.0 nun auch mehrere Blogs aus einer Installation betrieben werden können. Zudem können mehrere Plugins auf einen Schlag aktualisiert werden.

Für Nutzer wartet Wordpress 3.0 mit einem vereinfachten Interface und einer kontextbasierten Hilfe auf allen Seiten auf. Insgesamt wurden bei der Entwicklung von Wordpress 3.0 rund 1.217 Bugs beseitigt beziehungsweise Funktionen ergänzt.

Wordpress 3.0 steht ab sofort unter wordpress.org/download zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Leserin 19. Jun 2010

Von Konkurrenz kann hier keine Rede sein, weil die Bedürfnisse von Usern derart...

Basement Dad 18. Jun 2010

Problem ist nur... WP hat mehr Lücken als ein Schweizer Käse. Sorry aber Penetrate...

XP-Nutzer 18. Jun 2010

Bullshit. Versionsbezeichnungen waren schon immer frei und jeder kann das machen was er...

panatlantica 18. Jun 2010

Wie niedlich: Custom Content Types und Taxonomy. Das klingt aber inzwischen massiv nach...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. September 2023: Gemeinnützige Organisationen behalten E-Auto-Förderung
    September 2023
    Gemeinnützige Organisationen behalten E-Auto-Förderung

    Das Bundeswirtschaftsministerium hat bestätigt, dass ab September 2023 neben Privatpersonen auch gemeinnützige Organisationen Fördermittel für E-Autos bekommen.

  2. Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
    Kia-Challenge
    US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

    Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /