HP und Yahoo

Werbung aus dem Drucker

Hewlett-Packard und Yahoo planen nach einem Medienbericht ein Pilotprogramm, bei dem Werbeanzeigen zusammen mit Nachrichten auf den Internetdruckern ausgegeben werden sollen. HP hatte seine Drucker mit Internetanschluss erst vor kurzem vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
HP und Yahoo: Werbung aus dem Drucker

Nach dem Bericht der Computerworld hat Hewlett-Packard in den USA zwei Testläufe gestartet, bei denen die Kunden Inhalte eines US-Musikmagazins und großer Tageszeitungen ausdrucken können. Diese sind mit Werbeanzeigen durchsetzt.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (m/w/d) Stammdatenmanagement/UDI-Dat- enbanken
    RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen (Raum Pforzheim / Karlsruhe)
  2. Java-Entwickler (m/w/d)
    esentri AG, Ettlingen, Köln, München (Home-Office möglich)
Detailsuche

Nach Angaben des HP-Managers Stephen Nigro störten sich die Testpersonen nicht an der Werbung. Vermutlich liegt das am Zeitungscharakter des Angebots, denn hier sind es die Leser gewohnt, mit Anzeigen konfrontiert zu werden.

Allerdings werden die Inhalte von den HP-Druckern mit teurer Tinte gedruckt - der Zeitungsdruck ist wesentlich preisgünstiger. Das Projekt befindet sich den Informationen der Computerworld zufolge allerdings noch im Anfangsstadium.

Die neuen HP-Geräte können selbst online gehen und ohne den Umweg über den PC vordefinierte Webinhalte anzeigen und ausdrucken. HP hat zum Beispiel vorinstallierte Anwendungen für Sudokus, Motive des Filmstudios Dreamworks, Google Maps und Ähnliches integriert. Neue Print-Apps können online bezogen und installiert werden.

Golem Akademie
  1. Linux-Systeme absichern und härten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.06.2022, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.06.-01.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Außerdem können die neuen Drucker über die Funktion E-Print von unterwegs per E-Mail gesteuert werden. Das funktioniert sowohl vom Smartphone als auch von anderen mobilen und stationären Endgeräten aus. Jeder Drucker erhält dafür eine eigene, zufallsgenerierte E-Mail-Adresse, an die der Anwender die Druckaufträge schickt. Eine Treiberinstallation entfällt dadurch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


timmi 20. Jun 2010

ja bitte, benutzt alle meine farbe, ich kauf gern nach. ja bitte lieber drucker, geh...

..... 18. Jun 2010

hey... werbung für selbstanzeige bei steuerhinterziehung auf der steuererklärung... :)

ä 18. Jun 2010

ich kaufe nie einen internetdrucker, wenn ich keine gratis patronen bekomme.

Fatal3ty 18. Jun 2010

Ich drucke kaum noch was, höchstens mal ein Brief an Oma schreiben und ausdrucken. Das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Github, Bill Gates, EEG-Umlage: Bill Gates hält nichts von Kryptogeld
    Github, Bill Gates, EEG-Umlage
    Bill Gates hält nichts von Kryptogeld

    Sonst noch was? Was am 20. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
    Fernsehen
    Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

    Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
    Eine Anleitung von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /