Abo
  • IT-Karriere:

Powerline

Stromsparender Trendnet-Adapter TPL-303E

Trendnet liefert einen neuen stromsparenden Powerline-Adapter. Der Homeplug-AV-kompatible TPL-303E überträgt die Daten im 220-Volt-Stromnetz mit theoretischen 200 MBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,
Powerline: Stromsparender Trendnet-Adapter TPL-303E

Der TPL-303E verbraucht im Betrieb 3,5 Watt und im Standbymodus 0,93 Watt. Im Vergleich zu Trendnets Vorgängern soll er damit bis zu 70 Prozent weniger Energie im Standby benötigen. Damit liegt der TPL-303E beispielsweise knapp unter den Geräten dLAN 200 AVplus/200 AVsmart+ (maximal 4 W im Betrieb/unter 1 W im Standby) und knapp über dem dLAN 200 AVmini (1,4 W im Standby, 2,9 W typisch, 3,3 W maximal) von Devolo, die mit integrierten Steckdosen aufwarten.

  • Trendnet TPL-303E2K - Powerline-Adapter TPL-303E im Doppelpack
  • Trendnet TPL-303E2K - Powerline-Adapter TPL-303E im Doppelpack
Trendnet TPL-303E2K - Powerline-Adapter TPL-303E im Doppelpack
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr, Magdeburg

Wie andere Powerline-Adapter für den Homeplug-AV-Standard verfügt auch der TPL-303E über eine Fast-Ethernet-Schnittstelle. Diese stellt keinen Engpass dar, da von den theoretischen 200-MBit/s in der Praxis ohnehin weniger als 100 MBit/s erzielt werden. Trendnets TPL-303E zeigt seinen Betriebszustand über LEDs an. Eine integrierte Steckdose fehlt, so dass die genutzte Steckdose belegt bleibt. Es lassen sich bis zu acht der Adapter im eigenen Stromnetz verwenden, inklusive AES-Verschlüsselung.

Der Trendnet TPL-303E kostet einzeln 59 Euro, das Doppelpack TPL-303E2K liegt bei 115 Euro. Die neuen Adapter sollen ab sofort lieferbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  2. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...
  3. 43,99€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Asus Zenfone 5 Handy für 199,90€, Digitus DN-95330 Switch für 40,99€)

dxmaniac 18. Jun 2010

Fairerweise muss man sagen, dass sich eventuell vorhandene weitere Powerlan-Adapter das...


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /