Abo
  • Services:
Anzeige

Android-Smartphone

Milestone XT720 mit 8-Megapixel-Kamera und Xenon-Blitz

Motorola bringt mit dem Milestone XT720 ein besonders dünnes Android-Smartphone mit integrierter 8-Megapixel-Kamera und Xenon-Blitz auf den deutschen Markt.

Das Milestone XT720 von Motorola ist 10,9 mm dick und verwendet Googles Smartphone-Betriebssystem Android 2.1. Es arbeitet mit einem kapazitiven Touchscreen und 3,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln.

Fotos nimmt das Milestone XT720 mit einer Auflösung von 8 Megapixeln bei 10fach digitalem Zoom und mit Autofokus auf. Zudem bietet das Smartphone eine Panoramafunktion, Gesichtserkennung, Serienbildfunktion für sechs Bilder, Rote-Augen-Reduzierung und Bildstabilisierung, um die Bildqualität zu verbessern. Bei Videos liegt die maximale Auflösung bei 720p, die über eine HDMI-Schnittstelle auch auf einem HD-Fernseher ausgegeben werden kann.

Anzeige

Der Speicherausbau des neuen Milestone liegt bei 256 MByte RAM und 512 MByte ROM. Zudem ist eine MicroSD-Karte mit 8 GByte im Lieferumfang enthalten. Maximal können Karten mit 32 GByte verwendet werden.

Neben den üblichen Google-Applikationen wird das Milestone mit der Navigationssoftware Motonav ausgeliefert, die auch den integrierten GPS-Sensor nutzt. Auch ein Kompass ist damit realisiert.

  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
Motorola Milestone XT720

WLAN unterstützt das XT720 nach 802.11b/g, Bluetooth in der Version 2.1 + EDR einschließlich der Profile A2DP und AVRCP. Auch ein UKW-Radio ist integriert.

Eine Ladung des Lithium-Ionen-Akkus mit 1.390 mAh soll für eine Gesprächszeit von 4,5 Stunden bei UMTS und 9 Stunden im GSM-Betrieb ausreichen. Die Standbyzeit gibt Motorola mit rund 13 Tagen an. Dabei unterstützt es WCDMA 1.700/2.100, GSM 850/900/1.800/1.900, HSDPA mit 7,2 MBit/s und HSUPA mit 5,76 MBit/s sowie EDGE und GPRS der Klasse 12.

Das Milestone XT720 misst 60,9 x 115,95 x 10,9 mm und wiegt 160 Gramm. Es soll ab Juli 2010 für 499 Euro ohne Vertrag zu haben sein.


eye home zur Startseite
Sinnhaft 03. Aug 2010

Die Angabe auf der deutschen Motorola-Seite sind falsch. Gibt auf youtube auch eine Menge...

Anonymer Nutzer 18. Jun 2010

Das glauben die doch selbst nicht :-D

Anonymer Nutzer 18. Jun 2010

Das schaut ja wirklich nicht schlecht aus. Bei Samsung habe ich allerdings Bedenken über...

Anonymer Nutzer 17. Jun 2010

Einen Dauervergleich habe ich zwar nicht, aber beim Kurztest hat das Milestone mich...

Anonymer Nutzer 17. Jun 2010

Ist er wohl.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel