• IT-Karriere:
  • Services:

DDR NAND

Schnelle SSD mit 512 GByte von Samsung

Samsung kündigt eine neue Generation von SSDs an, die dank sogenannter DDR-NAND-Chips besonders schnell sein soll. Samsung verspricht Datenraten von bis zu 250 MByte/s.

Artikel veröffentlicht am ,
DDR NAND: Schnelle SSD mit 512 GByte von Samsung

Samsungs erste SSD mit DDR-NAND kommt mit Kapazitäten von bis zu 512 GByte auf den Markt. Die Ende 2009 vorgestellten DDR-NAND-Chips werden in 30-Nanometer-Technik gefertigt und bieten eine Kapazität von 32 GBit. Sie verfügen laut Samsung über eine "asynchrone DDR-Schnittstelle", über die die MLC-Bausteine Daten mit 133 statt 40 MBit/s übertragen sollen.

Stellenmarkt
  1. IUBH Internationale Hochschule GmbH, Bad Reichenhall
  2. über duerenhoff GmbH, Ingolstadt

Kombiniert mit einer SATA-Schnittstelle mit 3 GBit/s soll die SSD eine Geschwindigkeit von 250 MByte/s beim Lesen und 220 MByte/s beim Schreiben erreichen.

  • Schnelle Samsung-SSD mit NAND-Speichern
  • Schnelle Samsung-SSD mit NAND-Speichern
Schnelle Samsung-SSD mit NAND-Speichern

Ein speziell entwickelter Controller soll dafür sorgen, dass die Leistungsaufnahme der SSDs gering ausfällt. Samsung nennt keine konkreten Daten, verspricht aber, dass die neuen SSDs nicht mehr Leistung aufnehmen als eine SSD mit 40-Nanometer-Chips und 256 GByte Kapazität. Der Controller soll dazu unter anderem das Nutzerverhalten analysieren, um die SSD automatisch in einen Stromsparmodus zu versetzen, der die Akkulaufzeit eines Notebooks um eine Stunde und mehr verlängern soll.

Die SSD unterstützt zudem eine AES-Verschlüsselung mit 256 Bit und Trim-Funktionen, um die Lebensdauer der SSD zu verlängern.

Samsung will die Massenproduktion seiner neuen SSD-Generation im Juli 2010 starten und SSD mit Kapazitäten von 64 bis 512 GByte anbieten. Preise nannte der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 32,99€
  3. 4,87€

Genervter 22. Jun 2010

Wenn Golem denn solche Fakten berichten würde, kommt als nächstes Heinze II und beschwert...

lulula 18. Jun 2010

Hier geht es nicht um "alte" Pata-Platten gegen "neue" Sata-Platten, sondern um neue Sata...

Warter 18. Jun 2010

...na dann werde ich noch eine Weile warten. Wenn es sein muss auch noch Jahre.

Jaybee 17. Jun 2010

Wie schon weiter oben gesagt, mein Tip ist knapp unter 1000 €.

nerd 17. Jun 2010

Vielleicht hat auch die platte von sich aus die Intelligenz und reicht die angeforderten...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

    •  /