WebM und VP8

FFmpeg 0.6 - "Works with HTML5"

Die Videobibliothek FFmpeg wartet in der neuen Version 0.6 mit zahlreichen Erweiterungen auf und unterstützt so zusätzliche Codecs- und Containerformate. Darunter findet sich auch das neue freie Webvideoformat WebM einschließlich VP8.

Artikel veröffentlicht am ,
WebM und VP8: FFmpeg 0.6 - "Works with HTML5"

FFmpeg 0.6 erscheint unter dem Codenamen "Works with HTML5", denn die neue Version der populären freien Audio- und Videobibliothek wartet mit einigen Verbesserungen hinsichtlich der Darstellung von Webvideos via HTML5 auf.

Stellenmarkt
  1. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  2. Mobile App Developer for Vibratory Hearing Systems (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
Detailsuche

So sind die Decoder für H.264 und Theora nun signifikant schneller, auch der Vorbis-Decoder wurde deutlich verbessert. Neu hinzugekommen ist die Unterstützung von WebM und VP8. Dazu wurde Googles neue Bibliothek libvpx integriert und der Matroska-Demuxer um Unterstützung für WebM-Container erweitert.

Darüber hinaus können mit den proprietären Codecs AMR-NB Atrac1, HE-AAC v1, Bink, Bluray (PGS) Subtitle, Indeo 5, MPEG-4 Audio Lossless Coding (ALS), WMA Pro und WMA Voice codierte Videos wiedergegeben werden. Bei den Containerformaten sind Demuxer und Muxer für Adobe Filmstrip und SoX hinzugekommen. Für Bink, das Core-Audio-Format, Dirac in Ogg, IV8, QCP, VQF und Wave64 gibt es Demuxer, um die Wiedergabe entsprechender Dateien zu ermöglichen. Neue Muxer wurden für IEC-61937 und RTSP hinzugefügt.

Darüber hinaus haben die FFmpeg-Entwickler nach eigenen Angaben das Decodieren von AAC beschleunigt und diverse Optimierungen für ARM-Prozessoren vorgenommen. Theora und Vorbis können dank der librtmp nun per RTMP oder verwandte Protokolle gestreamt werden.

FFmpeg 0.6 steht unter ffmpeg.org zum Download bereit. Das Changelog listet alle Änderungen im Detail.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Bob-star 05. Sep 2010

ich kann den Nicht-Zugriff bestätigen. Wollte vor Wochen mal ffmpeg aus den svn...

Lala Satalin... 17. Jun 2010

Von IT habe ich Ahnung, nicht aber von den Rechtskram. Das lasse ich andere Leute...

zzz 17. Jun 2010

Mit VLC in FF eingebunden hatte ich immer schon Schwierigkeiten über den Regler im Film...

LX 17. Jun 2010

Mencoder hat lediglich den Vorzug, für das Decodieren des Eingangsmaterials auch andere...

Muhahahar 17. Jun 2010

Man könnte auch serverseitig die Werbung bei Anfrage des Videos direkt mit in den Stream...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /