Abo
  • Services:

WebM und VP8

FFmpeg 0.6 - "Works with HTML5"

Die Videobibliothek FFmpeg wartet in der neuen Version 0.6 mit zahlreichen Erweiterungen auf und unterstützt so zusätzliche Codecs- und Containerformate. Darunter findet sich auch das neue freie Webvideoformat WebM einschließlich VP8.

Artikel veröffentlicht am ,
WebM und VP8: FFmpeg 0.6 - "Works with HTML5"

FFmpeg 0.6 erscheint unter dem Codenamen "Works with HTML5", denn die neue Version der populären freien Audio- und Videobibliothek wartet mit einigen Verbesserungen hinsichtlich der Darstellung von Webvideos via HTML5 auf.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Essen
  2. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen

So sind die Decoder für H.264 und Theora nun signifikant schneller, auch der Vorbis-Decoder wurde deutlich verbessert. Neu hinzugekommen ist die Unterstützung von WebM und VP8. Dazu wurde Googles neue Bibliothek libvpx integriert und der Matroska-Demuxer um Unterstützung für WebM-Container erweitert.

Darüber hinaus können mit den proprietären Codecs AMR-NB Atrac1, HE-AAC v1, Bink, Bluray (PGS) Subtitle, Indeo 5, MPEG-4 Audio Lossless Coding (ALS), WMA Pro und WMA Voice codierte Videos wiedergegeben werden. Bei den Containerformaten sind Demuxer und Muxer für Adobe Filmstrip und SoX hinzugekommen. Für Bink, das Core-Audio-Format, Dirac in Ogg, IV8, QCP, VQF und Wave64 gibt es Demuxer, um die Wiedergabe entsprechender Dateien zu ermöglichen. Neue Muxer wurden für IEC-61937 und RTSP hinzugefügt.

Darüber hinaus haben die FFmpeg-Entwickler nach eigenen Angaben das Decodieren von AAC beschleunigt und diverse Optimierungen für ARM-Prozessoren vorgenommen. Theora und Vorbis können dank der librtmp nun per RTMP oder verwandte Protokolle gestreamt werden.

FFmpeg 0.6 steht unter ffmpeg.org zum Download bereit. Das Changelog listet alle Änderungen im Detail.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1.299,00€

Bob-star 05. Sep 2010

ich kann den Nicht-Zugriff bestätigen. Wollte vor Wochen mal ffmpeg aus den svn...

Lala Satalin... 17. Jun 2010

Von IT habe ich Ahnung, nicht aber von den Rechtskram. Das lasse ich andere Leute...

zzz 17. Jun 2010

Mit VLC in FF eingebunden hatte ich immer schon Schwierigkeiten über den Regler im Film...

LX 17. Jun 2010

Mencoder hat lediglich den Vorzug, für das Decodieren des Eingangsmaterials auch andere...

Muhahahar 17. Jun 2010

Man könnte auch serverseitig die Werbung bei Anfrage des Videos direkt mit in den Stream...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /