Abo
  • Services:
Anzeige
WebM und VP8: FFmpeg 0.6 - "Works with HTML5"

WebM und VP8

FFmpeg 0.6 - "Works with HTML5"

Die Videobibliothek FFmpeg wartet in der neuen Version 0.6 mit zahlreichen Erweiterungen auf und unterstützt so zusätzliche Codecs- und Containerformate. Darunter findet sich auch das neue freie Webvideoformat WebM einschließlich VP8.

FFmpeg 0.6 erscheint unter dem Codenamen "Works with HTML5", denn die neue Version der populären freien Audio- und Videobibliothek wartet mit einigen Verbesserungen hinsichtlich der Darstellung von Webvideos via HTML5 auf.

Anzeige

So sind die Decoder für H.264 und Theora nun signifikant schneller, auch der Vorbis-Decoder wurde deutlich verbessert. Neu hinzugekommen ist die Unterstützung von WebM und VP8. Dazu wurde Googles neue Bibliothek libvpx integriert und der Matroska-Demuxer um Unterstützung für WebM-Container erweitert.

Darüber hinaus können mit den proprietären Codecs AMR-NB Atrac1, HE-AAC v1, Bink, Bluray (PGS) Subtitle, Indeo 5, MPEG-4 Audio Lossless Coding (ALS), WMA Pro und WMA Voice codierte Videos wiedergegeben werden. Bei den Containerformaten sind Demuxer und Muxer für Adobe Filmstrip und SoX hinzugekommen. Für Bink, das Core-Audio-Format, Dirac in Ogg, IV8, QCP, VQF und Wave64 gibt es Demuxer, um die Wiedergabe entsprechender Dateien zu ermöglichen. Neue Muxer wurden für IEC-61937 und RTSP hinzugefügt.

Darüber hinaus haben die FFmpeg-Entwickler nach eigenen Angaben das Decodieren von AAC beschleunigt und diverse Optimierungen für ARM-Prozessoren vorgenommen. Theora und Vorbis können dank der librtmp nun per RTMP oder verwandte Protokolle gestreamt werden.

FFmpeg 0.6 steht unter ffmpeg.org zum Download bereit. Das Changelog listet alle Änderungen im Detail.


eye home zur Startseite
Bob-star 05. Sep 2010

ich kann den Nicht-Zugriff bestätigen. Wollte vor Wochen mal ffmpeg aus den svn...

Lala Satalin... 17. Jun 2010

Von IT habe ich Ahnung, nicht aber von den Rechtskram. Das lasse ich andere Leute...

zzz 17. Jun 2010

Mit VLC in FF eingebunden hatte ich immer schon Schwierigkeiten über den Regler im Film...

LX 17. Jun 2010

Mencoder hat lediglich den Vorzug, für das Decodieren des Eingangsmaterials auch andere...

Muhahahar 17. Jun 2010

Man könnte auch serverseitig die Werbung bei Anfrage des Videos direkt mit in den Stream...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Brückner Group GmbH, Siegsdorf
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: wurde bekannt, dass der Streamingdienst 20,5...

    ubuntu_user | 07:00

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    otraupe | 06:53

  3. Deswegen hat man sich damals unterhalten

    Klausens | 06:50

  4. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 06:45

  5. Re: Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    otraupe | 06:44


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel