Abo
  • Services:
Anzeige
WebM und VP8: FFmpeg 0.6 - "Works with HTML5"

WebM und VP8

FFmpeg 0.6 - "Works with HTML5"

Die Videobibliothek FFmpeg wartet in der neuen Version 0.6 mit zahlreichen Erweiterungen auf und unterstützt so zusätzliche Codecs- und Containerformate. Darunter findet sich auch das neue freie Webvideoformat WebM einschließlich VP8.

FFmpeg 0.6 erscheint unter dem Codenamen "Works with HTML5", denn die neue Version der populären freien Audio- und Videobibliothek wartet mit einigen Verbesserungen hinsichtlich der Darstellung von Webvideos via HTML5 auf.

Anzeige

So sind die Decoder für H.264 und Theora nun signifikant schneller, auch der Vorbis-Decoder wurde deutlich verbessert. Neu hinzugekommen ist die Unterstützung von WebM und VP8. Dazu wurde Googles neue Bibliothek libvpx integriert und der Matroska-Demuxer um Unterstützung für WebM-Container erweitert.

Darüber hinaus können mit den proprietären Codecs AMR-NB Atrac1, HE-AAC v1, Bink, Bluray (PGS) Subtitle, Indeo 5, MPEG-4 Audio Lossless Coding (ALS), WMA Pro und WMA Voice codierte Videos wiedergegeben werden. Bei den Containerformaten sind Demuxer und Muxer für Adobe Filmstrip und SoX hinzugekommen. Für Bink, das Core-Audio-Format, Dirac in Ogg, IV8, QCP, VQF und Wave64 gibt es Demuxer, um die Wiedergabe entsprechender Dateien zu ermöglichen. Neue Muxer wurden für IEC-61937 und RTSP hinzugefügt.

Darüber hinaus haben die FFmpeg-Entwickler nach eigenen Angaben das Decodieren von AAC beschleunigt und diverse Optimierungen für ARM-Prozessoren vorgenommen. Theora und Vorbis können dank der librtmp nun per RTMP oder verwandte Protokolle gestreamt werden.

FFmpeg 0.6 steht unter ffmpeg.org zum Download bereit. Das Changelog listet alle Änderungen im Detail.


eye home zur Startseite
Bob-star 05. Sep 2010

ich kann den Nicht-Zugriff bestätigen. Wollte vor Wochen mal ffmpeg aus den svn...

Lala Satalin... 17. Jun 2010

Von IT habe ich Ahnung, nicht aber von den Rechtskram. Das lasse ich andere Leute...

zzz 17. Jun 2010

Mit VLC in FF eingebunden hatte ich immer schon Schwierigkeiten über den Regler im Film...

LX 17. Jun 2010

Mencoder hat lediglich den Vorzug, für das Decodieren des Eingangsmaterials auch andere...

Muhahahar 17. Jun 2010

Man könnte auch serverseitig die Werbung bei Anfrage des Videos direkt mit in den Stream...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. OSRAM GmbH, Paderborn
  4. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  2. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  3. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  4. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  5. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  6. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  7. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  8. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  9. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  10. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 14:57

  2. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 14:55

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 14:46

  4. Hab das v30...

    Rauschkind | 14:27

  5. Re: Was ich nicht verstehe

    ML82 | 14:21


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:18

  4. 14:08

  5. 12:11

  6. 10:28

  7. 22:05

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel