Abo
  • Services:
Anzeige

Mobilfunk

Nokia senkt Umsatzerwartungen

Nokia senkt seine Umsatzprognose für das zweite Quartal 2010 und damit auch für das Gesamtjahr 2010. Schuld sind unter anderem der hohe Preisdruck und Eurokurs.

Hoher Wettbewerbsdruck vor allem im High-End-Bereich, eine Verschiebung im Produktmix hin zu Produkten mit geringeren Margen veranlassen Nokia dazu, die Umsatzprognose für das zweite Quartal 2010 sowie das gesamte Geschäftsjahr 2010 zu senken. Auch der schwache Eurokurs und globale Preistaktiken leisten ihren Beitrag.

Erwartete Nokia bislang für das zweite Quartal 2010 einen Umsatz zwischen 6,7 und 7,2 Milliarden Euro, gehen die Finnen nun davon aus, am unteren Ende dieser Spanne oder knapp darunter zu landen. Für das Gesamtjahr hält Nokia seine Prognose für den Gesamtmarkt und den eigenen Marktanteil nach verkauften Geräten zwar aufrecht, rechnet aber nach Umsatz betrachtet mit einem leicht sinkenden Marktanteil.

Anzeige

Zahlen für das zweite Quartal 2010 will Nokia am 22. Juli 2010 vorlegen.


eye home zur Startseite
morecomp 17. Jun 2010

Hier machen sie die Fabrik dicht und wollen in Rumänien produzieren und in Deutschland...

nkn 16. Jun 2010

also ich würde sofort ein E70-mk2 kaufen. Habe jetzt ein e72 (auch sehr gut, traumhafte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  4. Dataport, Hamburg, Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. 289€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: @all: wer sich jetzt fragt was Mobiles Lernen...

    Yash | 17:57

  2. Re: Warum dieser Artikel / Clickbait ?

    Eheran | 17:57

  3. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 17:46

  4. Re: Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    TechBen | 17:40

  5. Re: Da ist die EU!

    sundilsan | 17:32


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel