Playstation Move

Startpaket wird 59,99 Euro kosten

E3

Mittlerweile hat Sony Computer Entertainment auch die deutschen Preise für die Move-Bewegungssteuerung der Playstation 3 bekanntgegeben. Das Startpaket soll hierzulande für 59,99 Euro verkauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation Move: Startpaket wird 59,99 Euro kosten

Im Playstation Move Bundle stecken ein Move-Controller, eine Playstation-Eye-Kamera und eine Move-Game-Demo-Disc für 59,99 Euro. Der optionale Navigation-Controller kann für 29,99 Euro hinzugekauft werden, zum gleichen Preis wird das Playstation Eye auch einzeln verkauft. Zusätzliche Move-Controller für Mitspieler kosten jeweils 39,99 Euro. Zum Vergleich: In den USA liegt der Preis für das Move-Bundle bei rund 100 US-Dollar.

In Europa wird Move einige Tage früher als in den USA erhältlich sein: Statt am 19. September geht der Verkauf in Deutschland schon am 15. September 2010 los. Im Herbst soll weiteres Playstation-Move-Zubehör folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
40 Jahre Chaos Computer Club
Herz, Seele und Stimme der Nerds

Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
Eine Rezension von Daniel Pook

40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
Artikel
  1. Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
    Star Wars
    Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

    Mit Deep Fakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

  2. Microsoft Office: BPG-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
    Microsoft Office
    BPG-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

    Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

  3. China: Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen
    China
    Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen

    Apple geht gegen einen chinesischen Leaker vor und verlangt die Herausgabe seiner Quellen. Andernfalls werde die Polizei eingeschaltet.

Der Kaiser! 05. Jul 2010

Immernoch zu teuer. Aber typisch Sony.

Trollversteher 17. Jun 2010

Von einem Spiele-Abo war in dem Artikel doch gar nicht die Rede? Von welchem Abo...

deus-ex 17. Jun 2010

selbst wenn es 150€ kostet. Denn man braucht nur 1 Gerät für theoretisch unbegrenzte...

AntiTroll 16. Jun 2010

Wenn ich das nun richtig interpretiere kostet das Paket in Deutschland 59 Euro. Das macht...

Z........ 16. Jun 2010

naja ich denke mal das fast alle zukünftigen games move steuerung unterstützen werden...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /