• IT-Karriere:
  • Services:

Webanalytics

IBM kauft Onlinewerbeexperten Coremetrics

IBMs neuer Zukauf ist ein Unternehmen aus dem Bereich Onlinewerbung und Kundenanalyse. Die Werkzeuge von Coremetrics werden in Big Blues Middleware-Sparte integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Webanalytics: IBM kauft Onlinewerbeexperten Coremetrics

IBM hat den Kauf des Webanalysespezialisten Coremetrics bekanntgegeben. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Coremetrics ist finanziert durch die Risikokapitalgeber 3i, Accel Partners, FTV Capital und Highland Capital Partners. Die letzte Finanzierungsrunde im Jahr 2008 hatte ein Volumen von 60 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim

Das 1999 gegründete Privatunternehmen aus dem kalifornischen San Mateo ist auf webbasierte Real-Time-Analysewerkzeuge für Unternehmen spezialisiert. Coremetrics bietet Management für E-Mail-Werbung, Anzeigen in Werbenetzwerken und für Gebote für Suchmaschinenwerbung. Neuere Produkte sollen Werbekampagnen in sozialen Netzwerken verbessern und analysieren die Meinungen von Konsumenten zu Produkten und Dienstleistungen. Zu den Kunden von Coremetrics gehören die Bank of America, die Hotelkette Holiday Inn und die Fluglinie Virgin Atlantic Airways.

Coremetrics hat circa 230 Beschäftigte, die von IBM übernommen werden sollen. Die Softwareprodukte gehen in IBMs Sparte für Applikationen und integrierte Middleware ein. Die Übernahme soll bis Ende des Jahres 2010 abgeschlossen werden.

"Mit dieser Übernahme bauen wir unsere Möglichkeiten aus, den Kunden Einblick in das Kundenverhalten und in das künftige Kaufverhalten zu geben", sagte Craig Hayman, Generalmanager bei IBM Websphere. Dies werde in einem Software-as-a-Service-Modell vermarktet.

Die Übernahme von Coremetrics ist für IBM circa der fünfzigste Zukauf im Bereich Software seit 2003. Der IT-Konzern konzentriert sich auf den Bereich Software, wo IBM 2009 einen Gewinn von 8 Milliarden US-Dollar generieren konnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-69%) 24,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)

Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    •  /