Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone 4: Bessere Preise ohne Netlock jenseits von Deutschland

iPhone 4

Bessere Preise ohne Netlock jenseits von Deutschland

In Deutschland langen die Händler beim iPhone 4 ohne Netlock mit Preisen um die 1.000 Euro deutlich zu. Auch die Deutsche Telekom bietet das iPhone 4 nicht gerade günstig an und bindet das Telefon zudem via Netlock für zwei Jahre an ihr Netz.

Die EU-Preise für das iPhone 4 sind verglichen mit den deutschen Angeboten attraktiv. In Deutschland bieten einige Händler das iPhone 4 ohne Netzsperre (Netlock) an und verlangen dafür zum Teil deutlich über 1.000 Euro. Im Rahmen der Vorbestellaktion haben einige Händler ihre Preise sogar noch erhöht. In anderen EU-Ländern sind die Preise niedriger. So verlangt Apple Frankreich 739 Euro für das iPhone 4 mit 32 GByte. Verglichen mit 3GStore.de kostet das iPhone 4 damit 460 Euro weniger. In Großbritannien sind es 599 Pfund (wechselkursabhängig circa 720 Euro). Noch nicht offiziell bekanntgegeben sind die Preise in Ländern, in denen der iPhone-4-Start erst später folgt. Dazu gehören Italien, Belgien, Spanien, Österreich und die Schweiz.

  • Apple iPhone 4
  • Apple iPhone 4
  • Apple iPhone 4
Apple iPhone 4

Selbst im Vergleich zu den Angeboten für Bestandskunden der Deutschen Telekom sehen die Preise jenseits von Deutschland gut aus. Die Telekom verlangt normalerweise je nach Vertrag zwischen 1 und 400 Euro für das iPhone 4 mit 32 GByte. Bei vorzeitiger Vertragsablöse kommen je Monat 25 Euro zusätzlich drauf. Zudem gilt das Angebot nur, wenn die Restlaufzeit maximal zwölf Monate beträgt. Der Telekom-Kunde zahlt also für ein gesperrtes iPhone 4 mit 24-Monats-Vertrag schlimmstenfalls 700 Euro, während es dasselbe Gerät ohne Vertrag und ohne Sperre für ein paar Euro mehr im Ausland gibt. Eine Entsperrung ist laut der Deutschen Telekom auch beim iPhone 4 erst nach 24 Monaten möglich.

Anzeige

eye home zur Startseite
Orance 07. Dez 2016

Wie kann man die verlorenen Daten vom iPhone wiederherstellen? Verwenden Sie Tenorsahre...

Steve229 28. Sep 2010

Habe selber keine guten Erfahrungen mit borderlinx gemacht. Hatte zwei iPhones bestellt...

bes_tar2000 14. Aug 2010

Hallo Leute, wollte auch ein iphone über apple store uk per online kaufen, jedoch klappt...

Verapplet 01. Jul 2010

Schon mal daran gedacht, dass genau die Umkehrung der Fall ist? Apple hat die Marktlücke...

Chrisbrolle 22. Jun 2010

Danke Andy65. Aber was macht Dich da so sicher? Ich hatte bereits geschrieben, dass ich...


beeze.de / 18. Jun 2010

Handyradar.org / 18. Jun 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       


  1. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  2. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  3. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  4. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  5. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  6. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  7. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  8. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  9. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  10. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Re: Upgrade Prozedere

    wittiko | 11:53

  2. Re: Simple lösung

    violator | 11:49

  3. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    devarni | 11:45

  4. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 11:44

  5. Re: Hier mal meine Admin Erfahrung

    UristMcMiner | 11:38


  1. 11:50

  2. 14:38

  3. 12:42

  4. 11:59

  5. 11:21

  6. 17:56

  7. 16:20

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel