Abo
  • IT-Karriere:

Aussetzer

Twitter macht die WM zu schaffen

Twitter gibt in Sachen Stabilität derzeit kein gutes Bild ab. Diesbezüglich sei der Juni 2010 der schlimmste Monat seit Oktober 2009, sagt Twitter. Schuld sind Umbauarbeiten an der Infrastruktur - und die WM.

Artikel veröffentlicht am ,

Twitter arbeitet nach eigenen Angaben daran, seine Systeme mit Optimierungen stabiler zu machen, vor allem wenn es zu Lastspitzen kommt. Es werde an einer langfristigen Lösung gearbeitet, so Twitter in einem Blogeintrag. Doch bis diese umgesetzt sei, bedürfe es kleiner Anpassungen in Echtzeit, um die Kapazität zu erhöhen und Aussetzer während der Fußball-WM zu vermeiden.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Dabei seien unerwartet größere Probleme aufgetreten, die zu Aussetzern des Gesamtsystems führten. Es sei zwar im Vorfeld der Fußball-WM klar gewesen, dass das Ereignis zu Lastspitzen führen werde, Twitter habe aber unterschätzt, wie komplex die Korrekturen und Optimierungen des Systems vor und während der Veranstaltung sein würden.

In den kommenden Wochen werde es daher weitere kurzfristig angekündigte Wartungsfenster geben, in denen Twitter voraussichtlich abgeschaltet wird. Man werde die Arbeiten aber nicht während laufender WM-Spiele vornehmen, versprechen die Twitter-Techniker.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 3,74€
  3. 2,99€

Fisch 16. Jun 2010

Das Internet ist nicht auf die USA beschränkt. Es ist quasi global aktiv. Das haben...

M-- 16. Jun 2010

Unsinn, die flaggen Weiss, es ist peinlich so schlecht planen zu können und ide...

Deutschnoob 16. Jun 2010

https://forum.golem.de/kommentare/internet/aussetzer-twitter-macht-die-wm-zu-schaffen...

copious 16. Jun 2010

Jetzt verstehe ich auch, warum in Blogs und ähnlichen Webseiten diese Twitterlinks zu...

wayne007 16. Jun 2010

Wayne..?!


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /