• IT-Karriere:
  • Services:

Mario Kart künftig in 3D

Neu ist ein analoges Pad - Nintendo nannte es "Senso Pad" - links neben dem Touchscreen, das sich bei den Prototypen auf der E3 schon recht gut und griffig anfühlte. Beim Steuerkreuz darunter fiel auf, dass es sensibel und mit klarem Druckpunkt auf Eingaben reagierte.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg

Nintendo kündigt eine ganze Reihe von Spielen aus eigener Produktion an, aber auch von Drittherstellern. Wichtigster Launchtitel wird Kid Icarus Uprising, dazu kommt 3D Nintendogs & Cats. Später wird es ebenso ein Mario Kart 3D geben wie ein Metal Gear Solid, an dem Konami arbeitet. Und noch etwas hat Nintendo angekündigt: Zusammen mit Hollywoodstudios sollen dreidimensionale Filme speziell für den 3DS erscheinen.

  • Nintendo 3DS
  • Nintendo 3DS
  • Animal Crossing 3D
  • Animal Crossing 3D
  • Animal Crossing 3D
  • Kid Icarus Uprising
  • Kid Icarus Uprising
  • Kid Icarus Uprising
  • Kid Icarus Uprising
  • Kid Icarus Uprising
  • Kid Icarus Uprising
  • Kid Icarus Uprising
  • Mario Kart 3D
  • Mario Kart 3D
  • Mario Kart 3D
  • Mario Kart 3D
  • Mario Kart 3D
  • Mario Kart 3D
  • Paper Mario 3D
  • Paper Mario 3D
  • Paper Mario 3D
  • Paper Mario 3D
  • Paper Mario 3D
  • Paper Mario 3D
  • Paper Mario 3D
  • Paper Mario 3D
  • Pilotwings 3D
  • Pilotwings 3D
  • Zelda: Ocarina of Time 3DS
  • Zelda: Ocarina of Time 3DS
  • Zelda: Ocarina of Time 3DS
  • Zelda: Ocarina of Time 3DS
  • Zelda: Ocarina of Time 3DS
  • Zelda: Ocarina of Time 3DS
  • Zelda: Ocarina of Time 3DS
  • 3D Nintendogs & Cats
  • 3D Nintendogs & Cats
  • 3D Nintendogs & Cats
  • Satoru Iwata mit dem neuen Nintendo 3DS
  • Nintendo 3DS
  • Nintendo 3DS
  • Nintendo 3DS
Mario Kart 3D

Der 3DS verwendet Speicherkarten, auf die 2 GByte an Daten passen; er soll abwärtskompatibel zu DS und DSi sein. Interessant erscheint das neue Onlinekonzept, über das Nintendo aber noch nicht alle Details verraten hat: Offenbar soll sich der Handheld bei jeder sich bietenden Gelegenheit - das kann ein Hotspot sein oder ein anderer, funkbereiter 3DS in Reichweite - sofort ein paar Happen an Daten saugen, bis alle Bits und Bytes etwa eines neuen Levels, einer Erweiterung oder einer Spieler-Bestenliste beisammen sind.

Über den Preis des 3DS und den Erscheinungstermin hat sich Nintendo noch nicht abschließend geäußert. Es ist aber damit zu rechnen, dass das Handheld nicht mehr als 200 Euro kostet. Möglicherweise kommt es noch vor Jahresende 2010 in Japan auf den Markt - und im Rest der Welt im Frühjahr 2011. Ähnlich hatte es Nintendo zuletzt bei Neuveröffentlichungen von DSi und XL gehandhabt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Nintendo 3DS ausprobiert: Räumliche Tiefe für unterwegs
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 8,50€
  3. gratis

julietjaxx 04. Okt 2010

Mecho Wars und Rogue Planet können besonders was die KI angeht nicht mithalten. Da ist...

Der Kaiser! 18. Jun 2010

Ich dachte die machen das, weil sich sonst das Bild auf die Netzhaut einbrennt.. o.O

Rai 18. Jun 2010

*sign* Bei mir ebenfalls. :) Alleine schon weil Zelda - Ocarina of Time im neuen (3D...

tunnelblick 18. Jun 2010

das ist doch großartig beim 3ds - stieren einem die anderen nicht auf den bildschirm und...

Replay 18. Jun 2010

*YMMD* Und jetzt 'nen ordentlichen Kaffee ^^


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

    •  /