Abo
  • Services:
Anzeige
Opera: WebM und mehr HTML5 (Update)

Opera

WebM und mehr HTML5 (Update)

Unterstützung von WebM, mehr HTML5, Web Workers, Offlineapplikationen und Geolocation verspricht Opera mit einer Beta seines Browsers Opera 10.60, die ab sofort zum Download bereitsteht.

Die Beta von Opera 10.60 spielt per HTML5 eingebettete Videos im freien WebM-Format ab und unterstützt, ebenfalls per HTML5, Offlineapplikationen. Zudem wurde das Geolocation-API des W3C implementiert, es steht aber unter Linux und FreeBSD derzeit nur teilweise zur Verfügung. Auch Web Workers unterstützt Opera 10.60, so dass Javascript auch im Hintergrund ausgeführt werden kann. Größere Änderungen gibt es auch beim Nachrichtenaustausch über Dokumentengrenzen hinweg.

Anzeige
  • Opera-10.60-Beta (Mac OS X)
  • Opera-10.60-Beta (Mac OS X)
  • Opera-10.60-Beta (Mac OS X)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
Opera-10.60-Beta (Mac OS X)

Zudem soll die Beta von Opera 10.60 in Sachen Javascript nochmals deutlich schneller sein. Bis zu 50 Prozent Geschwindigkeitszuwachs verspricht Opera in ausgewählten Javascript-Benchmarks. Auch einige Fonts für chinesische, japanische und koreanische Schrift wurden ergänzt, was die Lesbarkeit entsprechender Websites verbessern soll.

Darüber hinaus wurden einige Fehler im Browser beseitigt, vor allem in den Versionen für Linux und FreeBSD. Mac-Nutzer dürfen sich auf flinker laufende Plugins freuen.

Die Beta von Opera 10.60 steht unter opera.com/next für Windows, Mac OS X sowie Linux und FreeBSD ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
werk 16. Jun 2010

Mittlerweile sind wir bei Version 10.53.

operatesta 16. Jun 2010

Unsinn. Zumindest bei der Linux-Version gibt es überhaupt keine Probleme.

Xt2 16. Jun 2010

Wie lange wollen die da eigentlich noch rumeiern!? Soll das eigentlich bis in alle...

operacache 16. Jun 2010

einfach opera:cache eingeben und schon ist alles schön aufgelistet

surfenohneende 16. Jun 2010

Das Management ist schuld, nicht die Entwickler (normalerweise währe 10.50 erst vor...


Browser Fuchs / 15. Jun 2010

(www.browser-fuchs.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz/?Kiel
  2. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  2. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  3. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  4. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  5. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  6. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  7. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  8. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  9. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  10. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Monetarisierung

    Yash | 13:00

  2. o-bus?? ....muhaha

    bonum | 12:59

  3. Brückentag-Artikel ?

    S-Talker | 12:57

  4. Re: "Wenn die Kosten sich dafür lohnen"

    Niaxa | 12:55

  5. Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad

    ArcherV | 12:55


  1. 13:17

  2. 13:05

  3. 12:30

  4. 12:01

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:50

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel