Google Maps

Ein bisschen Street View für Deutschland

Google Maps zeigt nun auch Straßenfotos aus Deutschland über die Street-View-Funktion an. Das bedeutet aber nicht, dass Street View für Deutschland verfügbar ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Maps: Ein bisschen Street View für Deutschland

Der Start von Google Street View hierzulande verzögert sich weiterhin aufgrund von Datenschutzbedenken. Dennoch hat Google die entsprechende Funktion nun auch für Deutschland in Google Maps aktiviert, greift dabei aber auf Fotos von Nutzern zurück. Die Bilder sind zwar schon länger auf einer eigenen Datenschicht von Google Maps verfügbar, sie können nun aber wie von Street View bekannt angesteuert werden.

  • Google Street View
  • Google Street View
  • Wer etwas sucht, der findet in Google Street View klar erkennbare Personen.
  • Veranstaltung auf dem Oranienplatz
  • Google Street View
  • Google Street View
  • Auch Nummernschilder sind zu erkennen.
  • Berliner Hauptbahnhof - Lehrter Bahnhof
Google Street View
Stellenmarkt
  1. IT Projektleitung (w/m/d) Informationssicherheit
    Hessische Zentrale für Datenverarbeitung, Wiesbaden
  2. Systemadministrator*in Serversysteme Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
Detailsuche

Dazu wird ein kleines gelbes Männchen auf die Kartenansicht gezogen, die dann Orte, an denen Nutzerfotos gemacht wurden, in Form von blauen Punkten darstellt. Wird das Männchen auf einem solchen Punkt abgelegt, zeigt Google das Foto wie von Street View bekannt an. Lediglich die strukturierte Navigation durch die Straßen ist auf diese Art und Weise nicht möglich, Nutzer können sich aber von Bild zu Bild bewegen.

Während Google Personen bei Street View unkenntlich macht, sind diese auf den Nutzerfotos erkennbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Y 20. Jun 2010

KnobiOpi,es muss niemand nach China gehen, China ist bei Dir, so nah wie deine...

wolf3 16. Jun 2010

http://www.rechtambild.de/2010/06/rechtliche-fragen-rund-um-das-model-property-release...

Anonymer Nutzer 16. Jun 2010

Deine/r Ex??? ^^ Bedenke. Du bist nicht mehr Du, sondern hast ein teil des Kollektiv zu...

Anonymer Nutzer 16. Jun 2010

also jetzt.... :) Sorry. Dachte nur daran das wir keinen Überwachungsstaat mehr brauchen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6
Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe

Dämliche Stormtrooper sind in Obi-Wan Kenobi noch das geringste Problem. Zum Ende hin ist die Star-Wars-Serie vor allem eines: belanglos. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6: Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe
Artikel
  1. BVG: Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten
    BVG
    Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten

    Beim LTE-Ausbau für die anderen Netzbetreiber geht es dagegen weiter nur langsam voran. Telefónica nennt einige Gründe dafür.

  2. Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
    Akkutechnik
    CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

    Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Teamarbeitstool: Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft
    Teamarbeitstool
    Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft

    Zendesk wird von Finanzinvestoren gekauft. Noch im Februar 2022 wurde ein Angebot mit einem Volumen von rund 17 Milliarden US-Dollar abgelehnt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD (PS5-komp.) günstig wie nie: 109,24€ (1TB) / 234,45€ (2TB) • LG 31,5" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 327,72€ • PS5-Controller: 57,13€ • Xbox Elite Controller günstig wie nie: 126,04€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (Palit RTX 3070 Ti 679€) [Werbung]
    •  /