Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Nucleus Connect
Logo von Nucleus Connect

Singapur

1 GBit/s und mehr für alle

Mit staatlicher Hilfe entsteht in Singapur ein offenes Glasfasernetzwerk, das allen Endnutzern 1-GBit/s-Zugänge bieten wird. Ein größerer Teil des FTTH-Netzes ist bereits fertig.

Der Stadtstaat Singapur baut mit staatlicher Beteiligung ein flächendeckendes FTTH-Netzwerk auf, das Datenübertragungsraten von 1 GBit/s und mehr bietet.

Die Regierung Singapurs beteiligt sich mit 1 Milliarde Singapur-Dollar (586 Millionen Euro) an dem Projekt Next Gen NBN, was für Next Generation Nationwide Broadband Network steht. Japan und Südkorea haben bereits Glasfasernetzwerke, die Datentransferraten von 1 GBit/s für Unternehmen bieten, jedoch noch nicht flächendeckend für jeden Endnutzer.

Anzeige

Aufgebaut wird das Netz in Singapur von Opennet. Das Konsortium gehört Axia Netmedia aus Kanada und drei Unternehmen aus Singapur: dem Telekommunikationskonzern Singtel, der Singapore Press Holdings und SP Telecommunications. Das Infrastrukturunternehmen Opennet, das 750 Millionen Singapur-Dollar von der Regierung erhielt, muss das Netz bis Ende 2012 aufbauen. Bislang seien 30 Prozent der Gebäude der Stadt angeschlossen, bis Jahresende 2010 sollen 60 Prozent der Gebäude abgedeckt sein.

Vermarktung durch 12 verschiedene Firmen

Der Betrieb des FTTH-Netzwerkes liegt bei Nucleus Connect. Für die Vermarktung der Zugänge an den Endkunden sollen sich bereits 90 verschiedene Unternehmen beworben haben. Malcolm Rodrigues, General Manager für Commercial Services bei Nucleus Connect, sagte der New York Times, er erwarte, Vermarktungsverträge mit circa zwölf Firmen zu unterzeichnen. Der Großhandelspreis soll bei 21 Singapur-Dollar (12,30 Euro) im Monat für einen 100-MBit/s-Zugang beginnen. 100-MBit/s- und 1-GBit/s-Zugänge seien bereits ab der zweiten Jahreshälfte 2010 verfügbar, gab das Unternehmen bekannt.


eye home zur Startseite
mojo 14. Sep 2010

diese geschwindigkeit und preise hätte ich auch gern

der Ossi wo... 26. Aug 2010

mehr braucht man nicht!

kafkaesque 26. Aug 2010

Nachzulesen hier: http://forums.hardwarezone.com.sg/forumdisplay.php?f=4 (singapur...

möhöhö 16. Jun 2010

Etwas Käse zum Wein?

kjfnksnfksfsakf1 16. Jun 2010

nein. nur wenn du einer von den sozen oder kommunisten bist.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. RheinHunsrück Wasser Zweckverband, Dörth
  3. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  2. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen

  3. Stylistic Q738

    Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m2

  4. Far Cry 5

    Vier Hardwareanforderungen für Hope County

  5. Quartalsbericht

    Netflix wächst trotz Preiserhöhung stark

  6. Zhaoxin KX-5000

    Auch Chinas x86-Chips sind anfällig für Spectre

  7. Spectre

    Neuer Microcode für Haswell und Broadwell ist fast fertig

  8. Konfigurator

    Tesla bietet neue Optionen für das Model 3

  9. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer

  10. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Knappe Mehrheit SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
  2. DLD-Konferenz Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
  3. Facebook Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    ufo70 | 11:04

  2. Re: Das ist doch eh wieder nur ein weitere Far...

    FrankGallagher | 11:03

  3. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    ChMu | 11:02

  4. Re: Gefahr von weiterer Zerlegung?

    laolamia | 11:02

  5. Re: Ich schmeiss mich weg...

    GeroflterCopter | 11:00


  1. 10:54

  2. 10:39

  3. 10:21

  4. 10:06

  5. 09:51

  6. 09:36

  7. 08:51

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel