Abo
  • Services:
Anzeige
Kostenloses WLAN: Starbucks will Bezahlschranken niederreißen

Kostenloses WLAN

Starbucks will Bezahlschranken niederreißen

Starbucks hat in den USA einen kostenlosen und unlimitierten WLAN-Dienst angekündigt. Damit können die Kunden in allen 6.700 Filialen online gehen. Außerdem sollen bezahlpflichtige Inhalte, die es in den USA zunehmend gibt, kostenlos angeboten werden.

Starbucks arbeitet in den USA mit AT&T als Technikpartner zusammen. Kunden erhalten zwei Stunden kostenlosen Internetzugang. Bislang war das nur nach Registrierung bei Starbucks möglich. Diese Hürde soll nun fallen. Damit digitale Nomaden nicht den ganzen Tag online im Starbucks verbringen, wird der Zugang nach Ablauf von zwei Stunden kostenpflichtig. Der kostenlose Zugang soll zum 1. Juli 2010 in den USA landesweit in Betrieb gehen.

Anzeige

Außerdem arbeitet Starbucks mit Yahoo zusammen, um über das Starbucks Digital Network eigentlich bezahlpflichtige Inhalte zahlreicher US-Medien seinen Kunden kostenlos anzubieten. Der Betrieb soll im Herbst 2010 starten. Die Besucher der Cafés sollen Zugriff auf das Wall Street Journal, die New York Times sowie USA Today bekommen sowie kostenlose iTunes-Downloads und Zugriff auf lokale Medien erhalten.

In Deutschland arbeitet Starbucks mit BT Openzone zusammen. In zahlreichen Filialen werde auch hier pro Besuch zwei Stunden kostenloses WLAN angeboten, teilte Starbucks mit.


eye home zur Startseite
d3wd 17. Jun 2010

Ich glaube dir und denke bei den anderen Personen war daß betragen einfach zu schlecht...

d3wd 17. Jun 2010

Weil soziale umfelder Psychopaten anziehen, weil Verkehrsunfälle nach wie vor tödlich...

d3wd 16. Jun 2010

Und oft sind die Schläuche in den Kaffeemaschienen Verschimmelt bei den kleinen Caffees...

Einfach Nur... 15. Jun 2010

Was mich an Starbucks nervt: Es ist quasi unmöglich, einfach "einen Kaffee" zu bestellen...

LAN in Sicht 15. Jun 2010

Nein, aber Du kannst selbstverständlich Deinen eigenen PC mitbringen und ihn ans LAN...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  2. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  3. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  4. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  5. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  6. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  7. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  8. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  9. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  10. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Schade ...

    Chris0706 | 14:56

  2. Re: Telefonnummern?

    Andre_af | 14:53

  3. Re: Aber warum?

    PhilSt | 14:53

  4. Re: Hatte auch so einen Anruf

    Salzbretzel | 14:53

  5. Re: Melkmaschine

    PhilSt | 14:51


  1. 14:59

  2. 14:30

  3. 14:20

  4. 13:36

  5. 13:20

  6. 12:58

  7. 12:47

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel