Abo
  • Services:

Multifunktionsgerät

Epson mit schnellem Tintenstrahler fürs Büro

Epson hat mit dem Stylus Office BX625FWD ein Tintenmultifunktionsgerät vorgestellt, das seinen Platz vornehmlich im Büro finden soll. Der BX625FWD soll für niedrigere Seitenkosten als Laserdrucker sorgen und dennoch schnell arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Epson hat den Stylus Office BX625FWD mit einem Scanner und einem Faxmodem ausgestattet. Das Multifunktionsgerät ist mit einem automatischen Dokumenteneinzug zum beidseitigen Kopieren, Scannen und Faxen ausgerüstet. Die Papierkassette fasst 250 Blatt Papier.

  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
Epson Stylus Office BX625FWD
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  2. VEGA Grieshaber KG, Schiltach

Neben einem USB-Anschluss besitzt das Gerät auch eine Netzwerkschnittstelle sowie WLAN (802.11n). Beim Druck soll eine Geschwindigkeit von bis zu 15 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 7,1 Seiten in Farbe möglich sein. Epson verwendet ISO/IEC 24734 zum Berechnen dieser Werte.

Die Tintenpatronen sind einzeln austauschbar und mit Epsons pigmentierter Tinte befüllt. Die Ausdrucke sollen wisch- und wasserfest sowie lichtbeständig sein und sollen sich direkt nach dem Ausdruck ohne Verschmieren mit einem Textmarker bearbeiten lassen.

Der Epson BX625FWD soll ab August 2010 für rund 230 Euro in den Handel kommen. Die einfachere Variante ohne Fax (BX525WD) soll 150 Euro kosten.

Die schwarze Tinte (T1291) kostet im Versandhandel ab rund 10 Euro, die farbige rund 9,25 Euro. Darüber hinaus gibt es großvolumige Tanks (schwarz T1301, rund 18 Euro), die über 1.000 Seiten bedrucken sollen. Die Reichweite der Farbpatronen im XXL-Format gab Epson bislang nicht an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /