• IT-Karriere:
  • Services:

Multifunktionsgerät

Epson mit schnellem Tintenstrahler fürs Büro

Epson hat mit dem Stylus Office BX625FWD ein Tintenmultifunktionsgerät vorgestellt, das seinen Platz vornehmlich im Büro finden soll. Der BX625FWD soll für niedrigere Seitenkosten als Laserdrucker sorgen und dennoch schnell arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Epson hat den Stylus Office BX625FWD mit einem Scanner und einem Faxmodem ausgestattet. Das Multifunktionsgerät ist mit einem automatischen Dokumenteneinzug zum beidseitigen Kopieren, Scannen und Faxen ausgerüstet. Die Papierkassette fasst 250 Blatt Papier.

  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
  • Epson Stylus Office BX625FWD
Epson Stylus Office BX625FWD
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Neben einem USB-Anschluss besitzt das Gerät auch eine Netzwerkschnittstelle sowie WLAN (802.11n). Beim Druck soll eine Geschwindigkeit von bis zu 15 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 7,1 Seiten in Farbe möglich sein. Epson verwendet ISO/IEC 24734 zum Berechnen dieser Werte.

Die Tintenpatronen sind einzeln austauschbar und mit Epsons pigmentierter Tinte befüllt. Die Ausdrucke sollen wisch- und wasserfest sowie lichtbeständig sein und sollen sich direkt nach dem Ausdruck ohne Verschmieren mit einem Textmarker bearbeiten lassen.

Der Epson BX625FWD soll ab August 2010 für rund 230 Euro in den Handel kommen. Die einfachere Variante ohne Fax (BX525WD) soll 150 Euro kosten.

Die schwarze Tinte (T1291) kostet im Versandhandel ab rund 10 Euro, die farbige rund 9,25 Euro. Darüber hinaus gibt es großvolumige Tanks (schwarz T1301, rund 18 Euro), die über 1.000 Seiten bedrucken sollen. Die Reichweite der Farbpatronen im XXL-Format gab Epson bislang nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 314€ (Bestpreis!)
  2. 219€ (Bestpreis!)
  3. 183,32€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 431,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Logitech G Pro Superlight im Kurztest: Weniger Gramm um jeden Preis
Logitech G Pro Superlight im Kurztest
Weniger Gramm um jeden Preis

Man nehme das Gehäuse der Logitech G Pro Wireless und spare Gewicht ein, wo es geht. Voilá, fertig ist die Superlight. Ist das sinnvoll?

  1. Ergo M575 im Test Logitechs preiswerter Ergo-Trackball überzeugt
  2. MX Anywhere 3 im Test Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
  3. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser

Kampf der Konsolen: Xbox Series X/S und Playstation 5 im Detailvergleich
Kampf der Konsolen
Xbox Series X/S und Playstation 5 im Detailvergleich

Beide schick, beide gut: Die Wahl zwischen Xbox Series X/S und PS5 fällt schwer. Im Detail gibt es aber Unterschiede, die durchaus entscheidend sein können.
Von Peter Steinlechner


    Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
    Pixel 4a 5G im Test
    Das alternative Pixel 5 XL

    2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
    2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
    3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

      •  /