Abo
  • Services:
Anzeige
Diashowsoftware: Fotomagico mit iPad-Exportfunktion

Diashowsoftware

Fotomagico mit iPad-Exportfunktion

Boinx Software hat die neue Version 3.5 seiner Diashowsoftware Fotomagico für Mac OS X vorgestellt. Das Update führt eine iPad-Exportfunktion ein. Außerdem lässt sich das Programm nun als Plugin in Video-Authoring- und Effektprogrammen integrieren. Neben Fotos können auch Videos und Musik in die Diashow integriert werden.

Fotomagico 3.5 findet direkten Anschluss an Apples Final Cut Pro, Final Cut Express und Motion von Apple sowie in Adobe After Effects. Dazu verwendet das Programm das kostenlose Fxfactory von Noise Industries und erlaubt das Einbinden von Diashows und Übergangseffekten mit Fotomagico direkt in diese Programme.

Anzeige

Fotomagico Pro 3.5 soll außerdem besser mit Apples Bildprogramm Aperture 3 zusammenarbeiten und eine platzsparendere Kompression beim Export von HD-Filmen erlauben.

  • Fotomagico
  • Fotomagico
  • Fotomagico Pro Teleprompter
  • Fotomagico Pro Plug-in Aperture
  • Fotomagico - iPad Export
  • Fotomagico - iPad Export
Fotomagico

In der teureren Profiversion von Fotomagico 3 können Musik, Soundeffekte und Kommentare in drei separaten Spuren verwaltet werden. Auf Wunsch wird die Lautstärke auf ein gemeinsames Niveau gebracht oder beim Einsetzen des Kommentars herabgesetzt. Der Audiorekorder der Pro-Version zeichnet zum Beispiel Kommentare zur laufenden Diashow auf. Während des Sprechens kann die Anzeigedauer der Dias angepasst werden.

Fotomagico kann durch die iPhone-Anwendung ferngesteuert werden. Auch der Teleprompter, auf dem ein Textkommentar dargestellt wird, kann von den mobilen Geräten abgelesen werden. Für die Kapitelmarken und die Navigation während der Wiedergabe wurde auch die iPhone-Anwendung "Fotomagico Remote for iPhone & iPod touch" aktualisiert.

Fotomagico 3.5 läuft ab Mac OS X 10.5. Das Update ist für registrierte Anwender kostenlos. Darüber hinaus gibt es eine kostenlose Demo. Fotomagico Home kostet 25 Euro, die Pro-Version 140 Euro. Beide Programme sind in deutscher Sprache von Application Systems Heidelberg erhältlich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Wird auch Zeit

    lestard | 00:46

  2. Re: Sehe ich anders

    voxeldesert | 00:44

  3. Endlich fällt es auch mal jemandem auf!

    dxp | 00:30

  4. Re: Was, wie bitte?

    cpeter | 00:26

  5. Re: Leider verpennt

    plutoniumsulfat | 00:24


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel