• IT-Karriere:
  • Services:

Nokero N100

Die Sonne scheint auch nachts

Elektrisches Licht für Menschen ohne Stromanschluss - das verspricht ein Hongkonger Unternehmen. Es hat eine Lampe mit Solarzellen und einem Akku entwickelt. Tagsüber laden die Solarzellen den Akku, der abends Leuchtdioden speist.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokero N100: Die Sonne scheint auch nachts

Das Hongkonger Unternehmen Nokero hat eine elektrische Lampe für Menschen ohne Stromanschluss entwickelt: Statt mit Strom aus der Steckdose wird sie mit Solarstrom betrieben.

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam Innenstadt
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Die tragbare Lampe ist etwa so groß wie eine normale Glühlampe und hat auch eine ähnliche Form. Am oberen Teil sitzen vier Solarzellen, die tagsüber Sonnenenergie in Strom wandeln, der in einem Nickel-Metallhydrid-Akku gespeichert wird. Als Leuchtmittel dienen fünf Leuchtdioden (LED), die mit einer Akkuladung vier Stunden lang Licht spenden. Allerdings reicht das Licht eines Tages lediglich für gut zwei Stunden Beleuchtung.

Jahrelang Licht

Die Lebensdauer der Lampe gibt der Hersteller mit mehreren Jahren an. Am wenigsten lang halten die Akkus, sie können aber ausgetauscht werden. Die LEDs sollen 50.000 Stunden leuchten können.

  • Nokero N100 ist eine Elektrolampe, die mit Solarstrom betrieben wird. (Bild: Nokero)
  • Der Strom wird tagsüber in einem Akku gespeichert...  (Bild: Nokero)
  • ... und lässt nachts fünf LEDs leuchten. (Bild: Nokero)
  • Die Lampe bringt elektrisches Licht...  (Bild: Nokero)
  • ... zu Menschen ohne Stromanschluss, ... (Bild: Nokero)
  • ... wie hier in Pakistan. (Bild: Nokero)
Nokero N100 ist eine Elektrolampe, die mit Solarstrom betrieben wird. (Bild: Nokero)

Gedacht sind die Lampen in erster Linie für Menschen in Entwicklungsländern. Rund 1,6 Milliarden Menschen, etwa ein Viertel der Erdbevölkerung, müssten ohne Strom auskommen, sagt Nokero. Sie nutzen zur Beleuchtung Lampen, die mit fossilen Brennstoffen wie Kerosin betrieben werden. Die sind nicht nur teuer, sondern stellen auch eine Gefahr dar, da sie giftige Abgase produzieren und Brände auslösen können.

Würden diese Laternen durch die Nokero N100 ersetzt, sparten die Nutzer nicht nur die Kosten für den Brennstoff, sondern trügen auch zum Umweltschutz bei. Jährlich setzten die brennstoffbetriebenen Lampen etwa 190 Millionen Tonnen Kohlendioxid frei, sagt Nokero unter Berufung auf Schätzungen des United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCC).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 16GB für 719€)
  2. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  3. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  4. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...

Trollerkenner 26. Jul 2010

Du wenn man nichtmal weiss wie eine LED funktioniert und was das mit Halbleitern zu tun...

gouranga 15. Jun 2010

Und soeinen futuristischen Schalter hat Apple auch erfunden?

gouranga 15. Jun 2010

falsch ^_^

MisterX 15. Jun 2010

jap. gibts im baumarkt schon ewig. die technik wurde nur auf eine neue zielgruppe...

Anonymer Nutzer 15. Jun 2010

wird nicht reichen. Die müssen ein Jahr da drauf sparen. Das beste da dran: Sie werden...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

    •  /