Abo
  • Services:

Trendnet

Router schickt Daten mit 450 MBit/s durch die Luft

Der TEW-691GR von Trendnet ist eines der wenigen Geräte, das 450-MBit-WLAN (802.11n) erlaubt. WLAN-Karten mit dieser Geschwindigkeit gibt es schon seit langem, doch erst jetzt kündigt sich eine breite Verfügbarkeit der Gegenstellen an.

Artikel veröffentlicht am ,
Trendnet: Router schickt Daten mit 450 MBit/s durch die Luft

450 MBit/s schaffen die WLAN-Antennen des TEW-691GR von Trendnet. Das Gerät ist damit einer der ersten Router, die diese hohe Geschwindigkeit erlauben. Auch andere Routerhersteller arbeiten an solchen Geräten. Der 450-MBit-Router kommt damit lange nach den entsprechenden WLAN-Karten. Intels 5300er Karte ist seit mehr als einem Jahr verfügbar und wurde von einigen Notebookanbietern auch verbaut. Wenn mit der WLAN-Karte auch drei Antennen verbaut wurden, dann funken diese nach IEEE 802.11n mit 450 MBit/s brutto.

  • TEW-691GR
  • TEW-691GR
TEW-691GR
Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  2. AIC Group GmbH, Lüneburg

Trendnets Router beherrscht 802.11n auf 2,4 GHz und ist kompatibel mit 802.11b/g. 802.11a und das 5-GHz-Band bleiben dem Gerät verwehrt. Die WLAN-Funktion kann über einen eigenen Schalter direkt am Gerät deaktiviert werden. Auf der Rückseite bietet der Router zudem vier GBit-Ethernet-Anschlüsse fürs LAN. Auch der WAN-Anschluss ist GBit-tauglich.

Die Routerfunktionen selbst sind weitgehend Standard. Das WLAN kann mit WPA abgesichert und mit WPS konfiguriert werden. Zudem unterstützt der Router unter anderem UPnP.

Der Router TWE-691GR soll noch im Juni 2010 verfügbar sein. Der Preis liegt bei 135 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

d3wd 14. Jun 2010

Wie alles andere auch - zu teuer. http://www.n24.de/media/import/dpainfoline...

ich und kein... 14. Jun 2010

137 TBit - 16 TByte diese Datenflut würde sicher noch schneller fliegen

Johannes von... 14. Jun 2010

__________________________________________________________ Sorry, mein Beitrag ist hier...

NetGierig 14. Jun 2010

Habe mich gerade mit dem Netgear WNDR3700 angefreundet. Als DualBand-Router (OHNE DSL...

d3wd 14. Jun 2010

james


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
    2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

      •  /