Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Super Mario Galaxy 2: Per Klempner durch die Galaxis

Sieht gut aus

Auch bei der Gestaltung der Galaxien herrscht an Abwechslung kein Mangel: Mario und seine Freunde sind im Dschungel ebenso unterwegs wie in einer Schneewelt, in bunten Fantasie-Arealen genauso wie in Science-Fiction-Universen. In Gedenken an die klassischen Mario-Spiele gibt es auch 2D-Retro-Level, die den 3D-Arealen spielerisch in nichts nachstehen und Überraschungen zu bieten haben - etwa eine umgekehrte Schwerkraft, die dafür sorgt, dass Mario statt am Boden an der Decke entlangläuft.

Anzeige
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
  • Super Mario Galaxy 2
Super Mario Galaxy 2

Optisch gehört Super Mario Galaxy 2 zu den bestaussehenden Wii-Spielen überhaupt. Zahllose kleine Details werten die bunte und abwechslungsreiche Optik auf. Hinzu kommt, dass die Kamera fast immer perfekt ausgerichtet ist und die Bedienung hervorragend funktioniert - trotz des später stark anziehenden Schwierigkeitsgrades gibt es nahezu keine unfairen Situationen. Der Sound ist gelungen, Sprachausgabe gibt es allerdings wieder einmal nicht.

Die Spieldauer des Soloabenteuers beträgt etwa 15 Stunden, als Extra wird wieder ein Koop-Modus angeboten - allerdings ist der nicht viel mehr als nette Dreingabe, da der Begleiter des Spielers meist nicht mehr tun kann, als ein paar Münzen einzusammeln.

Super Mario Galaxy 2 ist bereits im Handel erhältlich, exklusiv für Nintendo Wii verfügbar und kostet etwa 40 Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab sechs Jahren erhalten.

Fazit

Auf den ersten Blick sind die Unterschiede zwischen dem neuen und dem alten Super Mario Galaxy kaum auszumachen, im Spielverlauf stoßen Spieler aber auf so viele neue Ideen, Extras und Level, dass sich kaum jemand über Monotonie oder Einfallslosigkeit beschweren dürfte. Im Jump-&-Run-Genre bleibt der Klempner somit das Maß aller Dinge - auch Super Mario Galaxy 2 bietet bei Spielbarkeit, Leveldesign und Abwechslung nahezu perfektes Entertainment.

 Spieletest Super Mario Galaxy 2: Per Klempner durch die Galaxis

eye home zur Startseite
Hallo123 15. Jun 2010

Nur weil dir beim Spielen übel wird, ist das Gameplay nicht allgemein "ätzend". Und...

noquarter 15. Jun 2010

so ein müll den du schreibst, wir spielen smg2 auf einem 50zoll plasma und es sieht sehr...

_2xs 15. Jun 2010

Teilweise wird man ja von Nintendo mit Ihren "Steuerungskonzepten" vergewaltigt. Bei...

wombat 14. Jun 2010

Von mir aus. Dennoch scheint mir SMG2 zu schwer für das "Zielpublikum" der beiliegenden DVD.

Replay 14. Jun 2010

Es ist die Frage, wie aufdringlich die Werbung ist. Und solange sie aufdringlich ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main
  2. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  3. Daimler AG, Gaggenau
  4. Bundeskartellamt, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,00€
  2. 9,99€
  3. 5,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  2. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 02:43

  4. Liquid Metal???

    skyynet | 02:15

  5. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    quasides | 01:59


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel