Abo
  • Services:
Anzeige
Interview: VP8 ist genauso gut wie H.264

Interview

VP8 ist genauso gut wie H.264

Googles freier Videocodec VP8 ist nicht schlechter als sein Konkurrent H.264, sagt Googles Open-Source-Manager Chris DiBona im Gespräch mit Golem.de. Google werde auch weiter an VP8 arbeiten, um den Codec zu verbessern.

Chris DiBona hat die jüngst geäußerte Kritik des H.264-Entwicklers Jason Garrett-Glaser am Codec VP8 im Interview mit Golem.de als nicht nachvollziehbar zurückgewiesen. Beide Codecs hätten Stärken und Schwächen. Google werde aber auch weiter an VP8 arbeiten, um den Codec zu verbessern, sagte DiBona am Rande des Linuxtags 2010.

Anzeige

VP8 sei in vielen Bereichen leistungsfähiger als H.264, so DiBona, Messungen von Google hätten das ergeben. Bei der Bewertung eines Codecs spielten auch der codierte Inhalt und die Bandbreite eine wesentliche Rolle. Die Bereiche, in denen der H.264-Codec besser sei, seien unerheblich.

Google werde den optimierten Code auch veröffentlichen, versprach DiBona. Letztendlich sei die Qualität von VP8 gut, sowohl bei der Bildqualität als auch beim Bandbreitenverbrauch.

Patentfreier Codec fürs Web 

eye home zur Startseite
nate 16. Jun 2010

Absolut nicht. VP8 hat mit H.264 nur insofern etwas zu tun, dass es ein blockbasierter...

genab.de 15. Jun 2010

ich sag zur margarine Rama, auch wenns ne Läta ist

flight 15. Jun 2010

@Schmul: Richtig: Copyright != Urheberrecht, aber Copyright ~ Urheberrecht. (vgl. dazu...

samox 15. Jun 2010

Aber mich... *grunz* Und hier geht es nicht nur um fragmentierte Verteilungsgrade...

nate 15. Jun 2010

Das weniger. Eher, weil JPEG 2000 zu spät kam (JPEG hatte sich schon auf ganzer Front...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 16,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  2. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  3. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  4. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19

  5. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    Baertiger1980 | 03:14


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel