Abo
  • Services:

Patentfreier Codec fürs Web

DiBona betonte, wie wichtig es sei, einen patentfreien und quelloffenen Codec zur Verfügung zu haben. Mit kostenpflichtigen Codecs verdiene die MPEG LA an jedem Gerät mit. Benutzer, die Videoinhalte im Internet veröffentlichen, könnten nie sicher sein, ob sie damit nicht gegen Lizenzbestimmungen verstoßen. In erster Linie habe Google damals den Codec für das Android-Betriebssystem erworben.

Stellenmarkt
  1. ADAC Versicherung AG, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Damit Herstellern ohne Sorge um Lizenzgebühren ein multimediafähiges Betriebssystem zur Verfügung steht, habe Google den Codec unter eine BSD-Lizenz gestellt und eine eigene Patentlizenz hinzugefügt. Die erste Fassung der Patentlizenz, die besagte, dass sowohl Copyright als auch Patentrechte im Falle einer Patentklage sofort erlöschen, sei aber mit der GPL und der Apache-Lizenz inkompatibel, so DiBona.

Deshalb sei nachgebessert worden, die Copyright-Klausel wurde aus der Patentlizenz entfernt. Im Falle einer Klage bleibt das Copyright bestehen, lediglich die Patentlizenz erlischt.

 Interview: VP8 ist genauso gut wie H.264
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 899€

nate 16. Jun 2010

Absolut nicht. VP8 hat mit H.264 nur insofern etwas zu tun, dass es ein blockbasierter...

genab.de 15. Jun 2010

ich sag zur margarine Rama, auch wenns ne Läta ist

flight 15. Jun 2010

@Schmul: Richtig: Copyright != Urheberrecht, aber Copyright ~ Urheberrecht. (vgl. dazu...

samox 15. Jun 2010

Aber mich... *grunz* Und hier geht es nicht nur um fragmentierte Verteilungsgrade...

nate 15. Jun 2010

Das weniger. Eher, weil JPEG 2000 zu spät kam (JPEG hatte sich schon auf ganzer Front...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /