Abo
  • Services:
Anzeige
Adobe: Neue Version des Objektivkorrekturprogramms

Adobe

Neue Version des Objektivkorrekturprogramms

Adobe hat ein Update für seinen Lens Profile Creator vorgestellt. Damit lassen sich Profile für Objektive erstellen, die typische Optikfehler beheben. Die Profile lassen sich in den aktuellen Versionen von Camera Raw, Photoshop und Lightroom einsetzen.

Der Adobe Lens Profile Creator 1.0.1 behebt zwei Fehler und ändert eine Funktion. Die Software schrieb bei manchen Kameras keinen Crop-Faktor des Objektivs in das Profil. Das geschah zum Beispiel bei Samsungs Hybridkamera NX10. Außerdem bricht die Software nun die Profilerstellung nicht mehr ab, wenn das Kameramodell in den Exif-Daten Sonderzeichen wie zum Beispiel spitze Klammern enthielt.

Anzeige

 

  • Adobe Lens Profile Creator
  • Adobe Lens Profile Creator
Adobe Lens Profile Creator

Der Photoshop CS5 und die Fotobearbeitungs- und Verwaltungssoftware Lightroom 3 sowie die neue Version von Camera Raw besitzen die Möglichkeit, objektivspezifische Fehler aus den Aufnahmen herauszurechnen. Die dafür notwendigen Objektivprofile kann der Anwender selbst erstellen.

Der Anwender benötigt dazu einen Drucker, denn das Programm bringt erst einmal Schachbrettmuster zu Papier. Diese werden dann mit der gewünschten Kamera-Objektiv-Kombination aus mehreren Winkeln abgelichtet. Das Bildmaterial wird dann mit dem Lens Profile Creator Utility ausgewertet und als Profil bereitgestellt.

Korrigiert werden können nicht nur kissen- und tonnenförmige, sondern auch wellenförmige Verzerrungen. Außerdem lassen sich Farbsäume herausrechnen und Randabschattungen (Vignettierungen) aufhellen.

Eine neue Funktion hat der Adobe Lens Profile Creator 1.0.1 ebenfalls erhalten. In den Voreinstellungen lassen sich die Warnhinweise deaktivieren, wenn der Benutzer bei der Profilerstellung mehrere Bilder über die Stapelverarbeitung einliest.

Der Download des Adobe Lens Profile Creator 1.0.1 für Windows und Mac OS X ist über die Adobe-Labs-Website kostenlos möglich.


eye home zur Startseite
Naturfotograf 14. Jun 2010

Nicht vergessen: Bis zum 15. Juni gibts noch dicke Rabatte auf DxO Optics Pro 6.2. Hab...

netoperator 14. Jun 2010

Zwei von drei Antworten/Aussagen sind somit optische Täuschungen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe, Köln
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. 22,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Kondom | 16:43

  2. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    RipClaw | 16:42

  3. Re: "Augenzeugen", "Meinungen" und...

    cicero | 16:37

  4. Re: AGesVG

    bjoedden | 16:34

  5. Re: Die Anbieter dürften jubeln

    Infinity2017 | 16:34


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel