Abo
  • Services:

Schnellstart-Linux

HP kauft Hyperspace von Phoenix

Das vor allem für seine BIOS-Systeme bekannte Unternehmen Phoenix hat sein Schnellstart-Linux-System Hyperspace an HP verkauft. HP setzt das System schon heute auf einigen Systemen ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Phoenix verkauft neben Hyperspace auch die verwandten Produkte Hypercore und Phoenix Flip. HP zahlt dafür insgesamt 12 Millionen US-Dollar in bar.

Stellenmarkt
  1. Mediengruppe RTL Deutschland GmbH, Köln
  2. Bosch Gruppe, Bühl

Der Verkauf ist Teil von Phoenix' Strategie, sich wieder auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, die Entwicklung von BIOS-Systemen. Entsprechende Pläne hatte Phoenix im Januar 2010 verkündet.

Im April 2010 veräußerte Phoenix bereits die Software Failsafe und Freeze zum Schutz von Notebooks vor Diebstahl. Letzteres wurde aber mittlerweile eingestellt.

Künftig will sich das Unternehmen auf sein UEFI-Produkt Securecore Tiano 2.0 BIOS konzentrieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 1,99€
  2. 32,99€
  3. (-15%) 33,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Suspender 13. Jun 2010

?!? Windows kann mittlerweile einen hybriden Schlafmodus ... wenn der Strom ausgefallen...

HP Software... 11. Jun 2010

http://welcome.hp.com/country/de/de/leb/software/software.html aber als kleiner...


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /