Abo
  • Services:

Mobilfunk

Motorola bringt Android-Smartphone mit 2-GHz-Prozessor

Bis Ende des Jahres will Motorola ein Android-Smartphone mit einem 2-GHz-Prozessor auf den Markt bringen. Das kommende Topmodell von Motorola soll dann alles an aktueller Handytechnik enthalten, was der Markt hergibt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobilfunk: Motorola bringt Android-Smartphone mit 2-GHz-Prozessor

Motorola-Chef Sanjay Jha verkündete laut einem Bericht von ConceivablyTech selbst, dass bis Ende des Jahres ein Smartphone des Unternehmens mit einem 2-GHz-Prozessor geplant ist. Weitere Details wollte Jha nicht mitteilen, die verriet aber ein führender Motorola-Manager, der anonym bleiben wollte.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Demnach soll das neue Spitzenmodell von Motorola alles enthalten, was ein modernes Smartphone bieten kann. So soll das Mobiltelefon einen Nvidia-Grafikchip basierend auf Tegra besitzen, der Hardwarebeschleunigung für Flash 10.1 unterstützt. Wie im iPhone 4 soll in der Neuvorstellung ein Gyroskop zum Einsatz kommen, womit Software besser auf Lageveränderungen des Geräts reagieren kann, was vor allem Spiele nutzen können.

Ansonsten verriet Motorola nur, dass das Smartphone ein hochauflösendes Display sowie eine hochauflösende Kamera mit mehr als 5 Megapixeln bieten wird. Video soll in 720p ausgegeben werden können. Über weitere technische Details wollte Motorola keine Auskunft erteilen. Wie das künftige Topmodell heißen wird, behielt der Konzern noch für sich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 1,29€
  3. (-75%) 9,99€
  4. (-50%) 29,99€

em 09. Jul 2010

1.5 gibt es auch noch

windowsverabsch... 13. Jun 2010

Falsche "Studie" aufgrund viel zu geringer Stichprobengröße. Hier bessere Zahlen: http...

tacheles 13. Jun 2010

Bisschen heiße Luft bewegt, hm? Troll.

auslacher 12. Jun 2010

verzweifelter vapor-ware-CEOs *lachschlapp*

Trollversteher 12. Jun 2010

Das ist doch überall das gleiche - siehe Apple: Erst wird über angebliche technische...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /