Abo
  • Services:

Mobilfunk

Motorola bringt Android-Smartphone mit 2-GHz-Prozessor

Bis Ende des Jahres will Motorola ein Android-Smartphone mit einem 2-GHz-Prozessor auf den Markt bringen. Das kommende Topmodell von Motorola soll dann alles an aktueller Handytechnik enthalten, was der Markt hergibt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobilfunk: Motorola bringt Android-Smartphone mit 2-GHz-Prozessor

Motorola-Chef Sanjay Jha verkündete laut einem Bericht von ConceivablyTech selbst, dass bis Ende des Jahres ein Smartphone des Unternehmens mit einem 2-GHz-Prozessor geplant ist. Weitere Details wollte Jha nicht mitteilen, die verriet aber ein führender Motorola-Manager, der anonym bleiben wollte.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Freie Hansestadt Bremen Die Senatorin für Finanzen Referat 33 - Personalentwicklung, Bremen

Demnach soll das neue Spitzenmodell von Motorola alles enthalten, was ein modernes Smartphone bieten kann. So soll das Mobiltelefon einen Nvidia-Grafikchip basierend auf Tegra besitzen, der Hardwarebeschleunigung für Flash 10.1 unterstützt. Wie im iPhone 4 soll in der Neuvorstellung ein Gyroskop zum Einsatz kommen, womit Software besser auf Lageveränderungen des Geräts reagieren kann, was vor allem Spiele nutzen können.

Ansonsten verriet Motorola nur, dass das Smartphone ein hochauflösendes Display sowie eine hochauflösende Kamera mit mehr als 5 Megapixeln bieten wird. Video soll in 720p ausgegeben werden können. Über weitere technische Details wollte Motorola keine Auskunft erteilen. Wie das künftige Topmodell heißen wird, behielt der Konzern noch für sich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

em 09. Jul 2010

1.5 gibt es auch noch

windowsverabsch... 13. Jun 2010

Falsche "Studie" aufgrund viel zu geringer Stichprobengröße. Hier bessere Zahlen: http...

tacheles 13. Jun 2010

Bisschen heiße Luft bewegt, hm? Troll.

auslacher 12. Jun 2010

verzweifelter vapor-ware-CEOs *lachschlapp*

Trollversteher 12. Jun 2010

Das ist doch überall das gleiche - siehe Apple: Erst wird über angebliche technische...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /