Mac vs. PC

Team Fortress 2 für den Mac ist fertig

In der blauen Ecke die Macs, in der roten die PCs. Mit Team Fortress 2 will Valve die Debatte um das bessere Betriebssystem endlich beenden. Ab jetzt sollen zumindest die spielenden Nutzer der Systeme im 3D-Shooter aufeinander losgehen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Mac vs. PC: Team Fortress 2 für den Mac ist fertig

Valve hat die Mac-Version des 3D-Shooters Team Fortress 2 fertiggestellt und stellt sie über Steam bereit. Wie gehabt müssen Spieler im Team aufeinander losgehen, um etwa Flaggen zu erobern oder das eigene Gebiet zu verteidigen. Mit einem Trailer macht Valve zudem auf ein kleines Gimmick aufmerksam:

Stellenmarkt
  1. IT Application Manager / Financial Data Manager (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. IT-Administrator (m/w/d) Schwerpunkt Anwendungsbetreuung
    Dr. Mach GmbH & Co. KG, Ebersberg
Detailsuche

Mac-Nutzer können sich zu erkennen geben, denn bis zum 14. Juni können sie typische Apple-Ohrhörer als Spielgegenstand bekommen und tragen. Für PC- und Mac-Nutzer gilt zudem: Wer Steam noch nicht hat, kann Team Fortress 2 bis zum 13. Juni 2010 testen. Danach bedarf es wieder einer Lizenz. Wer schon eine PC-Lizenz hat, kann sie auch auf dem Mac nutzen.

Team Fortress 2 steht ab sofort als Download via Steam zur Verfügung. Die Mac-Version von Steam funktioniert nur auf HFS-Dateisystemen, bei denen Case Sensitivity abgeschaltet ist. Andernfalls gibt es eine Fehlermeldung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Eintagsfliege 14. Jun 2010

Das ist der Heavy-Marketing-Ballmer. Es kosten 400.000,-$ ihn 12 Sekunden lang die...

Unsinn 13. Jun 2010

ein System mit 90% Marktanteil existiert nicht ...

PullMulll 13. Jun 2010

war doch nur ein späßgen, komm wieder runter... APPLEBOY :)

Klau3 12. Jun 2010

Das ist lustig, werde ich mir merken :)

dEEkAy 12. Jun 2010

Das einzige das heutzutage einen Mac von einem "herkömmlichen PC" unterscheidet ist das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /