Abo
  • Services:

Echtzeitanalyse

Twitter kauft DabbleDB und Trendly

Twitter übernimmt Smallthought Systems, die Macher der Onlinedatenbank DabbleDB sowie des Analysesystems Trendly. Für Nutzer von DabbleDB sind das keine guten Nachrichten.

Artikel veröffentlicht am ,
Echtzeitanalyse: Twitter kauft DabbleDB und Trendly

Twitter setzte DabbleDB bis vor einem Jahr selbst ein, um Informationen über Internetprojekte zu organisieren, wickelt dies aber seitdem mit internen Werkzeugen ab. Die Onlinedatenbank erlaubt es, Datenbankapplikationen im Browser zu erstellen und Daten in verschiedenen Formaten zu importieren und exportieren.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Wittlich
  2. über duerenhoff GmbH, Siegen

Daher stehen für Twitter bei der Übernahme von Smallthought Systems vor allem deren neues Analysewerkzeug Trendly und die talentierten Entwickler des Unternehmens im Vordergrund. Trendly greift auf Daten aus Google Analytics zu und hilft, das Grundrauschen herauszufiltern und die interessanten Aspekte in den Daten hervorzuheben. Twitter will nun etwas Ähnliches in sein Echtzeitkommunikationssystem integrieren, um neue, an kommerzielle Kunden gerichtete Produkte mit der Technik zu schaffen.

Darüber hinaus sind die Entwickler von Smallthought auch aktiv an der Entwicklung von Ruby und Smalltalk beteiligt, was für Twitter als größtem Nutzer von Ruby on Rails von besonderem Interesse ist.

Für Nutzer von DabbleDB bedeutet die Übernahme allerdings nichts Gutes: Zwar verspricht Smallthought, Dabble DB samt Support vorerst weiter anzubieten, neue Accounts können aber nicht mehr angelegt werden. Die Ankündigung, alle Nutzer mindestens 60 Tage vor großen Änderungen in Bezug auf den Betrieb des Systems zu informieren, klingt nicht danach, als solle DabbleDB dauerhaft angeboten werden. Die Formulierung lässt aber auch die Möglichkeit offen, dass DabbleDB womöglich verkauft und von anderen weiterbetrieben wird. Bis dahin wollen die DabbleDB-Macher sicherstellen, dass die Nutzer zu jeder Zeit all ihre Daten aus dem System in einem strukturierten Format exportieren können.

Auch Trendly nimmt keine neuen Nutzer mehr auf.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Arthur Wetselaar 11. Jun 2010

Schade dass ich jetzt erst trendly.com kennenlerne. Weiss jemanden eine Alternative die...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /