Abo
  • Services:
Anzeige
Runtime: Adobe Air 2 ist fertig

Runtime

Adobe Air 2 ist fertig

Zusammen mit dem Flash Player 10.1 hat Adobe auch seine Runtime Air 2.0 veröffentlicht. Damit lassen sich Desktopapplikationen für Windows, Linux und Mac OS X mit Webtechnik wie HTML, CSS und Javascript sowie Adobe Flash entwickeln.

Air 2.0 profitiert von den Verbesserungen des Flash Player 10.1, bietet darüber hinaus aber auch weitergehende Neuerungen. Vor allem vom reduzierten Speicherverbrauch und der höheren Geschwindigkeit von Air 2.0 beziehungsweise des Flash Player 10.1 profitieren auch bestehende Air-Applikationen.

Anzeige

Die neue Air-Version nutzt die Renderung-Engine Webkit zusammen mit der Javascript-Engine Squirrelfish Extreme, wie sie auch in Apples Safari 4.0.3 zum Einsatz kommt. Damit einhergehend werden auch CSS3-Funktionen wie CSS Transitions, Transformationen, Animationen, Gradienten, Selektoren und Zoom unterstützt. Auch Scrollbalken können per CSS verändert werden.

Zusätzliche Netzwerkfunktionen

Neue Netzwerkfunktionen sollen die Entwicklung von Multiplayerspielen ebenso ermöglichen wie von Applikationen zur Zusammenarbeit in Unternehmen. Dazu zählt unter anderem die Unterstützung von verschlüsselten Verbindungen per TLS (Transport Layer Security) und Server Sockets sowie UDP-Sockets. Der DNSResolver erlaubt die Auflösung von DNS-Einträgen und die in einem System vorhandenen Netzwerkschnittstellen, physische wie virtuelle, lassen sich nummerieren. Zudem werden in allen APIs nun IPv6-Adressen unterstützt und beim Aufrufen von URLs können Timeouts gesetzt werden.

Air 2.0 besser ins Betriebssystem integriert 

eye home zur Startseite
CJ 11. Jun 2010

Wer programmieren kann sollte auch keine Probleme haben AS zu lernen... die Syntax ist...

Hmmpf 11. Jun 2010

Ne ne ... Audi is viel besser als Sony !

.ldap 11. Jun 2010

... ein wenig anständiger. Bis jetzt sind die Air Apps irgendwie alle extrem Träge.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  3. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  3. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  4. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  5. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel