Abo
  • IT-Karriere:

Adobe

Flash Player 10.1 veröffentlicht

Auch wenn die Versionsnummer anderes andeutet, so hat Adobe mit dem nun veröffentlichten Flash Player 10.1 ein großes Update vorgelegt. Die neue Version bietet wesentliche Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit, Stromsparfunktionen und Video sowie Multitouch und Private-Browsing.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe: Flash Player 10.1 veröffentlicht

Adobe hat den Flash Player 10.1 für Windows, Linux und Mac OS X veröffentlicht. Die angekündigten Versionen für diverse mobile Plattformen stehen noch aus. Für Android steht eine Betaversion im Android Market bereit, die in Kürze durch eine finale Version abgelöst werden soll.

Flash Player für Windows wird effizienter

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden

Mit dem Flash Player 10.1 setzt Adobe auf eine einheitliche Runtime sowohl für Computer als auch für mobile Endgeräte. Die vor allem für mobile Endgeräte notwendigen Verbesserungen in Sachen Effizienz kommen so auch den anderen Versionen zugute. So wurde der Speicherverbrauch des Flash Player deutlich reduziert, vor allem bei Applikationen, die starken Gebrauch von Bitmaps machen. Vor allem bei vielen geöffneten Tabs im Browser steigt der Speicherverbrauch an. Wird dadurch der Speicher knapp, deaktiviert der Flash Player Inhalte, um dem Problem zu begegnen.

Die Actionscript-Engine wurde optimiert, was zu einer schnelleren Ausführung führen soll. Auch der Garbage-Collector wurde grundlegend überarbeitet und soll nun effizienter arbeiten.

Um die Leistungsaufnahme des Systems zu reduzieren und längere Akkulaufzeiten zu ermöglichen, reduziert der Flash Player die verwendete Rechenleistung, die auf nicht sichtbaren Flash-Applikationen im Hintergrund oder einem nicht sichtbaren Browsertab läuft. Gibt eine Flash-Applikation Ton aus, so bleibt dies dennoch auch dann gewährleistet, wenn die Applikation im Hintergrund läuft. So lassen sich auch weiterhin webbasierte Musikplayer mit Flash realisieren, die in den Hintergrund verschoben werden können.

Große Umbauten gab es auch am System zur Verwaltung von Timern und Ereignissen. Dies soll letztendlich ebenfalls dazu beitragen, dass die Belastung der CPU deutlich reduziert wird. Dies aber macht sich vor allem unter Mac OS X bemerkbar.

Flash Player 10.1 mit verbesserten Videofunktionen 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 6,25€
  2. 4,99€
  3. (-67%) 17,99€

ppista36 10. Jan 2011

habe zig mal downlodet und quasi "installiert", doch erscheint nicht auf desktop und...

Torte 17. Nov 2010

ganz einfach -install eingeben !!!!! Dann klappt es auch silent !!!

JackSparrow 08. Sep 2010

das ist doch echt 'ne Schweinerei, die müllen unsere PC's immer mehr zu mit solchen...

MrX1980 19. Jun 2010

Ich habe gerade folgendes gefunden: www.winload.de/news/flash-10-1-p2p-stratus und http...

MrX1980 19. Jun 2010

Hast Du es schon hier gemeldet? http://forums.adobe.com/community/labs/flashplayer10...


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

    •  /