Manche bleiben zu Hause

Gerüchte gab es auch um ein neues Grand Theft Auto - aber das wird voraussichtlich nicht vorgestellt, denn das Entwicklerteam von Rockstar Games hat das Erscheinen auf der E3 erst zugesagt, dann aber bekanntgegeben, doch zu Hause in New York bleiben zu wollen. Ähnlich lief es mit Jason West und Vince Zampella von Respawn Entertainment: Die Exstudiochefs von Infinity Ward (Call of Duty) wollten - so hieß es jedenfalls - über ihr neues Werk, an dem sie für Electronic Arts arbeiten, auf der E3 sprechen, inzwischen folgte das Dementi - es ist wohl einfach noch zu früh.

Stellenmarkt
  1. Manager / Teamleiter (m/w/d) SAP Finanzen und Controlling (FI, CO) mit Schwerpunkt SAP ECC
    Getinge Holding B.V. & Co. KG, Rastatt bei Karlsruhe
  2. Support-Mitarbeiterin Drupal (m/w/d)
    Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
Detailsuche

Bei allen Spekulationen gibt es auch wichtige Spiele, über die in Los Angeles erstmals echte Informationen enthüllt werden sollen. Eines davon ist Deus Ex 3: Human Revolution. Für Square Enix ist das Spiel offenbar so wichtig, dass lange vor Veröffentlichung schon viel Werbung auf Spielewebseiten geschaltet wird, ein aufwendiger Trailer soll die Neugierde ebenfalls anheizen.

Neues wird die Spieleszene wahrscheinlich über mehr oder weniger angekündigte, aber noch nicht näher vorgestellte Titel wie Driver von Ubisoft, Shogun 2 von Creative Assembly, Mafia 2 und XCom von Take 2, Mass Effect 3 von Bioware, Gears of War 3 von Epic Games, Call of Duty: Black Ops und das nächste The Legend of Zelda für die Wii erfahren - und viele weitere mehr. Halb angekündigt, aber eben noch nicht so richtig offiziell mit Fanfaren und Trompeten: Golden Eye, ein für Wii konzipierter James-Bond-Shooter, und ein bei Criterion Studios angesiedeltes Need for Speed, das angeblich Tugenden aus der Anfangszeit der Serie aufgreift.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spielemesse: Vom Namen für Natal bis zu Neuem vom NukemNatal bekommt einen Namen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Missingno 14. Jun 2010

Eben. Und die Drehung im Raum via Beschleunigungssensor/Gyroskop die in Move und dem...

Trollversteher 13. Jun 2010

So ähnlich...

Weed is nice... 13. Jun 2010

Also ich sag ja zur Antidorgenbekämpfung :D.

Der Windows... 13. Jun 2010

Duke Nukem kommt mit einem Virenfreien Windows :D. Es ist aber wahrscheinlicher das Duke...

GodsBoss 13. Jun 2010

Nein, nein, gemeint ist, dass im meso-amerikanischen Langzähl-Kalender das 6^(18^10)-te...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hybrides Arbeiten bei d.velop
Training für die Arbeitswelt von morgen

Es gibt nur wenige Firmen, die ihren Mitarbeitern schon jetzt die Entscheidung Büro oder Homeoffice selbst überlassen. Ein Erfahrungsbericht der d.velop AG.
Von Peter Ilg

Hybrides Arbeiten bei d.velop: Training für die Arbeitswelt von morgen
Artikel
  1. Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
    Elektrisches Showcar
    Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

    Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

  2. Microsoft: Windows 11 bringt Uhr auf Zweitmonitore zurück
    Microsoft
    Windows 11 bringt Uhr auf Zweitmonitore zurück

    Das Startmenü und die Taskleiste sollen in in Windows 11 verbessert werden. Zunächst kommt die Uhr zurück auf Zweitbildschirme.

  3. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Verkauf steht kurz bevor • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Gaming-Stühle zu Bestpreisen • Crucial-RAM (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) [Werbung]
    •  /