Abo
  • Services:

Ubuntu

Kostenloses Handbuch zu Ubuntu 10.04 LTS Lucid Lynx

Der Verlag Galileo Computing hat zum Linuxtag 2010 in Berlin sein Buch "Ubuntu GNU/Linux" als Openbook veröffentlicht. Das Handbuch zur aktuellen Ubuntu-Version 10.4 alias Lucid Lynx steht kostenlos zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubuntu: Kostenloses Handbuch zu Ubuntu 10.04 LTS Lucid Lynx

Das Buch "Ubuntu GNU/Linux" von Marcus Fischer zeigt auf, was Nutzer mit Ubuntu anstellen können. Dabei werden Themen wie Installation, Paketverwaltung und Optimierung, Programmierung, Migration und Kernelkompilierung sowie Virtualisierung und Netzwerktechnik abgedeckt. Hinzu kommen rund 250 gekennzeichnete Tipps und Tricks sowie zahlreiche Praxisworkshops.

Die HTML-Version des Buchs kann im Browser betrachtet werden. Das Werk steht aber auch zum Download zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe umfasst 1.104 Seiten und ist kürzlich bei Galileo Computing erschienen. Das gedruckte Buch (ISBN 978-3-8362-1654-8) kostet im Buchhandel 39,90 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

ichbinsmalwieder 14. Jun 2010

Wie dämlich ist DAS denn? "Blättern" und "eine bestimmte Seite drucken" kommt aus einer...

Himmerlarschund... 11. Jun 2010

Ach du hast dich verlesen, ja sag's doch gleich :-D Ja, dann hat es sogar einen Tick...

Himmerlarschund... 11. Jun 2010

Sie haben das Buch ja nicht selbst geschrieben.

Anonymer Nutzer 11. Jun 2010

auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, da in diesem Fall stimme ich dir zu...

sadf 10. Jun 2010

<°)))>< *einen herausnehm*


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /