Abo
  • Services:

Ubuntu

Kostenloses Handbuch zu Ubuntu 10.04 LTS Lucid Lynx

Der Verlag Galileo Computing hat zum Linuxtag 2010 in Berlin sein Buch "Ubuntu GNU/Linux" als Openbook veröffentlicht. Das Handbuch zur aktuellen Ubuntu-Version 10.4 alias Lucid Lynx steht kostenlos zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubuntu: Kostenloses Handbuch zu Ubuntu 10.04 LTS Lucid Lynx

Das Buch "Ubuntu GNU/Linux" von Marcus Fischer zeigt auf, was Nutzer mit Ubuntu anstellen können. Dabei werden Themen wie Installation, Paketverwaltung und Optimierung, Programmierung, Migration und Kernelkompilierung sowie Virtualisierung und Netzwerktechnik abgedeckt. Hinzu kommen rund 250 gekennzeichnete Tipps und Tricks sowie zahlreiche Praxisworkshops.

Die HTML-Version des Buchs kann im Browser betrachtet werden. Das Werk steht aber auch zum Download zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe umfasst 1.104 Seiten und ist kürzlich bei Galileo Computing erschienen. Das gedruckte Buch (ISBN 978-3-8362-1654-8) kostet im Buchhandel 39,90 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute OK. OPK 1000 Partybox mit LED-Show für 99€)
  2. (heute u. a. AZZA Chroma 410A für 69,90€ + Versand)
  3. 49,95€
  4. 899€ (Vergleichspreis 1.499€)

ichbinsmalwieder 14. Jun 2010

Wie dämlich ist DAS denn? "Blättern" und "eine bestimmte Seite drucken" kommt aus einer...

Himmerlarschund... 11. Jun 2010

Ach du hast dich verlesen, ja sag's doch gleich :-D Ja, dann hat es sogar einen Tick...

Himmerlarschund... 11. Jun 2010

Sie haben das Buch ja nicht selbst geschrieben.

Anonymer Nutzer 11. Jun 2010

auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, da in diesem Fall stimme ich dir zu...

sadf 10. Jun 2010

<°)))>< *einen herausnehm*


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /