Abo
  • Services:
Anzeige
Plasma-Desktop: Zweite Beta von KDE SC 4.5 veröffentlicht

Plasma-Desktop

Zweite Beta von KDE SC 4.5 veröffentlicht

Die KDE Community hat eine zweite Beta ihres freien Desktopsystems KDE SC 4.5 zusammen mit den zugehörigen Applikationen und der entsprechenden Entwicklungsplattform veröffentlicht. Sie wartet mit einigen Neuerungen auf.

Die neue KDE-Version 4.5 soll im August 2010 veröffentlicht werden. Aktuell liegt eine zweite Beta der Sammlung aus Desktop, Applikationen und Entwicklungsplattform vor, was als KDE Software Compilation, kurz KDE SC, bezeichnet wird. Die Entwickler haben sich dabei vor allem auf die Beseitigung von Fehlern konzentriert; seit der ersten Beta wurden rund 1.600 Bugs beseitigt.

Anzeige

Es gibt aber auch einige Neuerungen: So wurde der Plasma-Desktop verbessert. Er verfügt über ein überarbeitetes Benachrichtigungsfeld, das ein auf D-Bus basierendes Protokoll nutzt. Es passt sich optisch besser in den Desktop ein als der alte System-Tray.

Der Fenstermanager KWin unterstützt nun Tiling, womit sich mehrere Fenster automatisch nebeneinander anordnen lassen. Zudem gibt es neue grafische Effekte, so dass der Hintergrund hinter halbdurchsichtigen Fenstern verschwimmt.

  • KDE SC Beta 2
KDE SC Beta 2

Der KDE-Browser Konqueror kommt zwar weiterhin mit KHTML als Rendering-Engine, Nutzer können aber auch die einst auf Basis von KHTML entstandene Webkit-Engine in den Browser einbinden. Eine entsprechende KPart-Komponente steht im Repository KDE Extragear zur Verfügung.

Insgesamt liegt der Fokus auf KDE 4.5, aber vor allem auf einer erhöhten Stabilität der enthaltenen Applikationen. Das KDE-PIM-Team zog daraus die Konsequenz, die Veröffentlichung der für KDE SC 4.5 geplanten KMail-Version auf Basis des Akonadi-Frameworks um einen Monat zu verschieben. Sie wird mit dem ersten monatlichen Bugfix-Update KDE SC 4.5.1 erscheinen. Bis dahin wird die stabile KMail-Version aus KDE SC 4.4 weiter gepflegt.

Die zweite Beta von KDE SC 4.5 steht ab sofort unter download.kde.org bereit.


eye home zur Startseite
KAMiKAZOW 13. Jun 2010

"ziemlich aktuell" ist nicht das Allerneuste. Zumindest Fedora und Ubuntu haben ihren...

benji83 12. Jun 2010

Bin ein riesen Fan von Neon Glow. Hier mal mein Desktop pur mit eingeblendeter...

ichauch 11. Jun 2010

im compositor kde-apps.org/content/show.php/BeClock?content=117542 - (permanent) über...

matbhm 11. Jun 2010

Der Konqueror war Mal ein richtig pfiffiges Teil. Sauschneller Browser und gleichzeitig...

kzjthbgrfvsd 11. Jun 2010

Richtig. Davon ab. Wen interessiert's? Ob meine Software nun 0.999, 4.5 oder 2008 heißt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. OSRAM GmbH, Augsburg
  3. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  3. (-67%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Gromran | 21:56

  2. Re: und das normale Java?

    My1 | 21:54

  3. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    Tigtor | 21:52

  4. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 21:51

  5. Re: Braucht jemand einen JEE Standard?

    redmord | 21:50


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel