Abo
  • Services:

Google Chrome 5

Update beseitigt elf Sicherheitslücken

Google hat für Chrome 5 eine neue Version veröffentlicht. Damit werden insgesamt elf Sicherheitslöcher geschlossen. Neun der elf Fehler werden als gefährlich eingestuft.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Chrome 5: Update beseitigt elf Sicherheitslücken

Von den neun als gefährlich eingestuften Sicherheitslücken betrifft ein Leck nur die Linux-Version von Google Chrome. Für das Finden und Melden der Sicherheitslücken hat Google einmal 500 US-Dollar und einmal 2.000 US-Dollar bezahlt. Mit der Version 5.0.375.70 von Chrome sollen diese Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Wer bereits Chrome 5 installiert hat, erhält das Update automatisch. Ansonsten kann die neue Version über die Chrome-Webseite heruntergeladen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

UAC verchromt 02. Jul 2010

Ah darauf hätte ich natürlich kommen können :) Ich hatte nur Angst, Chrome liefe...

Bitte Namen... 11. Jun 2010

Ach, Sicherheitslücken hat JEDER Browser. Ob nun IE, Safari, Opera, Chrome, Fuchs oder...

MonMonthma 10. Jun 2010

deb http://dl.google.com/linux/deb/ stable main Googles Chrome Repository Packete sind...

BILD.de 10. Jun 2010

Kannst ja auch über gidf.de reingehen, hö hö.

wyoming 10. Jun 2010

was ist das denn? ich dachte immer, die unfehlbare firma aus mountainview hat niemals...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /