Abo
  • Services:

NHL 11

Kanadas Eishelden boxen mit

Fast gleichzeitig mit dem Sieg der Chicago Blackhawks im Stanley Cup - ihrem ersten seit 49 Jahren - kündigt EA Sports die nächste Ausgabe seines Eishockey-Sportspiels an. Die dürfte vor allem bei Fans der kanadischen Szene für Begeisterung sorgen: Die wichtigsten Ligen sind mit enthalten. Ein neues Gameplay-Element borgt sich NHL 11 hingegen aus einem Boxspiel.

Artikel veröffentlicht am ,
NHL 11: Kanadas Eishelden boxen mit

EA Sports hat für NHL 11 zusätzlich zu den amerikanischen Eishockey-Ligen erstmals auch alle 60 Teams der kanadischen Liga und drei Unterligen lizenziert. Dabei geht es um die Western Hockey League (WHL), die Ontario Hockey League (OHL) und die Quebec Major Junior Hockey League (QMJHL) - alle sind nach Auskunft des Unternehmens mit sämtlichen Spielern vertreten. Das bedeutet gegenüber dem Vorgänger unter anderem deutlich mehr Wettbewerbe.

  • NHL 11
  • NHL 11
  • NHL 11
  • NHL 11
  • NHL 11
  • NHL 11
NHL 11
Stellenmarkt
  1. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Eine der wichtigen Neuerungen beim Spiel selbst ist eine glaubwürdigere Physik auf dem Eis - falls also ein Spieler mit Karacho in einen anderen hineinrauscht, hängt das Ergebnis des Aufpralls unter anderem von deren Gewicht ab. Angeblich haben sich die Entwickler von NHL 11 Teile des Systems von dem ebenfalls bei EA Sports produzierten Boxspiel Fight Night 4 abgeschaut und ein paar Algorithmen übernommen. Auch sonst soll es auf dem Eis deutlich realistischer zugehen - künftig kann es beispielsweise passieren, dass ein Hockeystock bei einem besonders schnellen Puck zerbricht.

Weitere Neuerungen betreffen das überarbeitete Face-off-System und bessere Möglichkeiten, einen Spieler des gegnerischen Teams mit einem angedeuteten Schlag zu täuschen und dann zu umrunden. NHL 11 soll im September 2010 für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

MrEASY 12. Jun 2010

Da stimme ich mal zu 100% zu. Die Tasten sollten wirklich komplett frei belegt werden können.


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /