Abo
  • IT-Karriere:

NHL 11

Kanadas Eishelden boxen mit

Fast gleichzeitig mit dem Sieg der Chicago Blackhawks im Stanley Cup - ihrem ersten seit 49 Jahren - kündigt EA Sports die nächste Ausgabe seines Eishockey-Sportspiels an. Die dürfte vor allem bei Fans der kanadischen Szene für Begeisterung sorgen: Die wichtigsten Ligen sind mit enthalten. Ein neues Gameplay-Element borgt sich NHL 11 hingegen aus einem Boxspiel.

Artikel veröffentlicht am ,
NHL 11: Kanadas Eishelden boxen mit

EA Sports hat für NHL 11 zusätzlich zu den amerikanischen Eishockey-Ligen erstmals auch alle 60 Teams der kanadischen Liga und drei Unterligen lizenziert. Dabei geht es um die Western Hockey League (WHL), die Ontario Hockey League (OHL) und die Quebec Major Junior Hockey League (QMJHL) - alle sind nach Auskunft des Unternehmens mit sämtlichen Spielern vertreten. Das bedeutet gegenüber dem Vorgänger unter anderem deutlich mehr Wettbewerbe.

  • NHL 11
  • NHL 11
  • NHL 11
  • NHL 11
  • NHL 11
  • NHL 11
NHL 11
Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Eine der wichtigen Neuerungen beim Spiel selbst ist eine glaubwürdigere Physik auf dem Eis - falls also ein Spieler mit Karacho in einen anderen hineinrauscht, hängt das Ergebnis des Aufpralls unter anderem von deren Gewicht ab. Angeblich haben sich die Entwickler von NHL 11 Teile des Systems von dem ebenfalls bei EA Sports produzierten Boxspiel Fight Night 4 abgeschaut und ein paar Algorithmen übernommen. Auch sonst soll es auf dem Eis deutlich realistischer zugehen - künftig kann es beispielsweise passieren, dass ein Hockeystock bei einem besonders schnellen Puck zerbricht.

Weitere Neuerungen betreffen das überarbeitete Face-off-System und bessere Möglichkeiten, einen Spieler des gegnerischen Teams mit einem angedeuteten Schlag zu täuschen und dann zu umrunden. NHL 11 soll im September 2010 für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 14,99€
  2. 33,95€
  3. (-77%) 11,50€
  4. 3,74€

MrEASY 12. Jun 2010

Da stimme ich mal zu 100% zu. Die Tasten sollten wirklich komplett frei belegt werden können.


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
    Radeon RX 5700 (XT) im Test
    AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

    Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
    2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
    3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

      •  /