Abo
  • Services:

Telltale Games

Abenteuer in Back to the Future und in Jurassic Park

Das auf Adventures in Episodenform spezialisierte Entwicklerstudio Telltale Games hat sich nach Lizenzen von Sam & Max oder Monkey Island jetzt zwei Kinoklassiker geschnappt: Noch im Herbst 2010 sollen Zurück in die Zukunft und Steven Spielbergs Dinosaurier erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Telltale Games: Abenteuer in Back to the Future und in Jurassic Park

Guybrush Threepwood, Sam und Max bekommen Konkurrenz durch Marty McFly und ein hungriges Rudel Velociraptoren: Telltale Games hat sich von Universal Studios Lizenzen gesichert, auf deren Basis das Unternehmen die Kinoblockbuster Back to the Future und Jurassic Park als Spiele umsetzen kann. Beide sollen, ähnlich wie zuletzt Sam & Max: The Devil's Playhouse, in Episodenform erscheinen.

In welchen Genres die Titel angesiedelt sein werden, hat das aus St. Rafael im US-Bundesstaat Kalifornien stammende Studio noch nicht angekündigt, Adventure-Elemente dürften aber zumindest eine kleine Rolle spielen. Die Handlungen sollen nicht einfach die Filme nacherzählen, sondern neue Geschichten bieten. Beide Spiele sollen im Herbst 2010 für Xbox 360, Playstation 3, Nintendo Wii, Windows-PC and Mac OS auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,00€
  2. 264,00€
  3. ab 479€

kzhguigbikujhn 28. Jun 2010

BS Multiple Welten Theorie ...Ende ... keine Probleme mehr, einzig logische Lösung alles...

spanther 11. Jun 2010

Ja es ist eben etwas völlig anderes! x) Beim Buch "Es" von Stephen King bekam ich...

d3wd 10. Jun 2010

Ich fand Jurassic Park für SEGA aber eigtl. gut. Und die PS2 (oder war es PSX!?) Version...

pff 09. Jun 2010

keine ahnung haben aber einfach schon mal dumm rummotzen anstatt sich einfach verd...

d3wd 09. Jun 2010

http://minify.me/?a2tp5a ~d3wd


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /