Abo
  • Services:

Telltale Games

Abenteuer in Back to the Future und in Jurassic Park

Das auf Adventures in Episodenform spezialisierte Entwicklerstudio Telltale Games hat sich nach Lizenzen von Sam & Max oder Monkey Island jetzt zwei Kinoklassiker geschnappt: Noch im Herbst 2010 sollen Zurück in die Zukunft und Steven Spielbergs Dinosaurier erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Telltale Games: Abenteuer in Back to the Future und in Jurassic Park

Guybrush Threepwood, Sam und Max bekommen Konkurrenz durch Marty McFly und ein hungriges Rudel Velociraptoren: Telltale Games hat sich von Universal Studios Lizenzen gesichert, auf deren Basis das Unternehmen die Kinoblockbuster Back to the Future und Jurassic Park als Spiele umsetzen kann. Beide sollen, ähnlich wie zuletzt Sam & Max: The Devil's Playhouse, in Episodenform erscheinen.

In welchen Genres die Titel angesiedelt sein werden, hat das aus St. Rafael im US-Bundesstaat Kalifornien stammende Studio noch nicht angekündigt, Adventure-Elemente dürften aber zumindest eine kleine Rolle spielen. Die Handlungen sollen nicht einfach die Filme nacherzählen, sondern neue Geschichten bieten. Beide Spiele sollen im Herbst 2010 für Xbox 360, Playstation 3, Nintendo Wii, Windows-PC and Mac OS auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

kzhguigbikujhn 28. Jun 2010

BS Multiple Welten Theorie ...Ende ... keine Probleme mehr, einzig logische Lösung alles...

spanther 11. Jun 2010

Ja es ist eben etwas völlig anderes! x) Beim Buch "Es" von Stephen King bekam ich...

d3wd 10. Jun 2010

Ich fand Jurassic Park für SEGA aber eigtl. gut. Und die PS2 (oder war es PSX!?) Version...

pff 09. Jun 2010

keine ahnung haben aber einfach schon mal dumm rummotzen anstatt sich einfach verd...

d3wd 09. Jun 2010

http://minify.me/?a2tp5a ~d3wd


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

    •  /