Fifa 11

Fußballer mit mehr Persönlichkeit

Verbesserte Kontrolle bei Pässen und ein optimiertes Verhalten der Akteure auf dem Grün: Das sind keine Wünsche für die deutsche Nationalmannschaft, sondern zwei der neuen Features von Fifa 11. Auch erstes Bildmaterial hat EA Sports inzwischen veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Fifa 11: Fußballer mit mehr Persönlichkeit

Für Fifa 11 planen die Entwickler bei EA Sports ein Pass-System, das den Namen "Pro Passing" tragen und dem Spieler erlauben soll, die Kraft des Schusses viel direkter als bisher zu steuern. Außerdem gibt es Neuerungen beim Anschneiden von Pässen und Lobs. Auch die künstliche Intelligenz der Kicker wird im Vergleich zu den Vorgängern überarbeitet: Sie sollen über die individuellen Fähigkeiten ihrer Vorbilder verfügen.

  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
Fifa 11
Stellenmarkt
  1. Projektplaner (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Junior-Forschungsgruppenleit- er*in (m/w/d) für Deep Learning Image Analysen in der Neuroradiologie
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Illustriert wird diese "Player-Personality" Anhand von Wayne Rooney. Der Stürmer soll, wenn er vom Computer gesteuert wird, wie der echte Fußballer ständig ackern und sich bei Bedarf auch mal in die Verteidigung einschalten. Ausgenommen von der Überarbeitung sind nach Angaben von EA Sports übrigens die Torwarte - angeblich auf Wunsch der Spieler.

Auch die Bewegungen der Spieler sollen sich deutlich stärker an den Originalen orientieren; insgesamt gibt es zehn verschiedene Körpertypen. Wer mag, kann außerdem seine persönlichen Fangesänge aufnehmen und im Spiel wiedergeben lassen. Ein offizielles Veröffentlichungsdatum nennt EA Sports noch nicht - wahrscheinlich erscheint der Titel im Frühherbst 2010.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gulli.com... 10. Jun 2010

Stimmt nicht! Für einen PC auf den neue Spiele laufen muss man nicht 1000ende Euro...

District 9 09. Jun 2010

Jogi, der Metrosexuelle :-) Spiel verloren? Egal, erst mal mit Nivea for men eincremen...

flasherle 09. Jun 2010

wieso nicht einfach beides? wieso nur immer entweder oder?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
bZ4X
Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
Artikel
  1. 25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
    25 Jahre Dungeon Keeper
    Wir sind wieder richtig böse!

    Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
    Von Andreas Altenheimer

  2. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

  3. Verkehrswende: Bayern aus spätpubertärem Trotz gegen neues 9-Euro-Ticket?
    Verkehrswende
    Bayern aus "spätpubertärem Trotz" gegen neues 9-Euro-Ticket?

    Bayerns Verkehrsminister will kein Geld für einen Nachfolger zum 9-Euro-Ticket geben - und bekommt dafür scharfe Kritik aus der Opposition.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /