Abo
  • Services:

Fifa 11

Fußballer mit mehr Persönlichkeit

Verbesserte Kontrolle bei Pässen und ein optimiertes Verhalten der Akteure auf dem Grün: Das sind keine Wünsche für die deutsche Nationalmannschaft, sondern zwei der neuen Features von Fifa 11. Auch erstes Bildmaterial hat EA Sports inzwischen veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Fifa 11: Fußballer mit mehr Persönlichkeit

Für Fifa 11 planen die Entwickler bei EA Sports ein Pass-System, das den Namen "Pro Passing" tragen und dem Spieler erlauben soll, die Kraft des Schusses viel direkter als bisher zu steuern. Außerdem gibt es Neuerungen beim Anschneiden von Pässen und Lobs. Auch die künstliche Intelligenz der Kicker wird im Vergleich zu den Vorgängern überarbeitet: Sie sollen über die individuellen Fähigkeiten ihrer Vorbilder verfügen.

  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
Fifa 11
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Illustriert wird diese "Player-Personality" Anhand von Wayne Rooney. Der Stürmer soll, wenn er vom Computer gesteuert wird, wie der echte Fußballer ständig ackern und sich bei Bedarf auch mal in die Verteidigung einschalten. Ausgenommen von der Überarbeitung sind nach Angaben von EA Sports übrigens die Torwarte - angeblich auf Wunsch der Spieler.

Auch die Bewegungen der Spieler sollen sich deutlich stärker an den Originalen orientieren; insgesamt gibt es zehn verschiedene Körpertypen. Wer mag, kann außerdem seine persönlichen Fangesänge aufnehmen und im Spiel wiedergeben lassen. Ein offizielles Veröffentlichungsdatum nennt EA Sports noch nicht - wahrscheinlich erscheint der Titel im Frühherbst 2010.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. VR Mega Pack für 229€)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)

gulli.com... 10. Jun 2010

Stimmt nicht! Für einen PC auf den neue Spiele laufen muss man nicht 1000ende Euro...

District 9 09. Jun 2010

Jogi, der Metrosexuelle :-) Spiel verloren? Egal, erst mal mit Nivea for men eincremen...

flasherle 09. Jun 2010

wieso nicht einfach beides? wieso nur immer entweder oder?


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /