Abo
  • Services:
Anzeige
Karl-Heinz Streibich
Karl-Heinz Streibich

Software AG

Wir haben Übernahmeofferten erhalten

Der Chef der Software AG, Karl-Heinz Streibich, hat Kaufangebote erhalten. Wenn alle Faktoren stimmen, wäre eine Zustimmung des Haupteigners möglich, sagt er. Auch wenn SAP ein passender Partner sei, sei ein Verkauf aber unwahrscheinlich.

Die Software AG hat Angebote zur Übernahme des Konzerns erhalten. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Streibich der Nachrichtenagentur Bloomberg. "Es gibt immer Firmen, die Interesse an unserem Portfolio haben". "Wenn der Preis ausgezeichnet ist, es zu unserer Strategie passt und der Zeitpunkt stimmt, dann könnte die Stiftung zustimmen." Der Softwareanbieter gehört zu 29 Prozent der Software AG Stiftung. Ein Verkauf liegt aber nach Streibichs Aussage fern.

Anzeige

SAP wäre allerdings "definitiv" ein passender Partner, so Streibich. Ob er persönlich ein Zusammengehen mit SAP befürworten würde, wollte er nicht kommentieren. "Diese Frage müssen die Aktionäre beantworten", erklärte er.

SAP ist auch nach der Übernahme von Sybase für 5,8 Milliarden US-Dollar weiter an Zukäufen interessiert. "Um neue Marktfelder zu erschließen, ziehen wir auch größere Akquisitionen in Betracht, sofern es unseren Kunden und unseren Aktionären Nutzen verspricht", sagte Jim Hagemann Snabe, einer der beiden Vorstandsvorsitzenden, gestern auf der Hauptversammlung des Unternehmens. Die Software AG hat einen Börsenwert von 2,4 Milliarden Euro.

"Wir werden weiterhin dort investieren, wo das Wachstumspotenzial am größten ist", sagte Co-Vorstandschef Bill McDermott. "War 2009 ein Jahr des Übergangs, so werden wir 2010 wieder auf Wachstumskurs steuern."

Die Software AG bietet Lösungen, um die IT-Infrastruktur und Geschäftsprozesse im Unternehmen zu managen (BPM). Das Unternehmen mit Sitz in Darmstadt hatte 2007 das US-Unternehmen Webmethods und 2009 die deutsche Firma IDS Scheer gekauft. Die wichtigsten Produkte sind das Datenbankmanagementsystem Adabas, die SOA-Registry und -Repository Centrasite, die Entwicklungsumgebung Natural, das SOA-Paket Webmethods und Aris, die Plattform zur Analyse von Geschäftsprozessen.


eye home zur Startseite
sssssssssssssss... 09. Jun 2010

öh, irgendwas gutes an dem umstand, dass sie aufgekauft werden sollen? google sollte das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  4. Bosch Healthcare Solutions GmbH, Waiblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 7,49€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    Bigfoo29 | 17:00

  2. Re: Armutszeugnis

    Dwalinn | 16:58

  3. Wird das Ziel kurz vor oder nach dem Erreichen...

    derbumm | 16:58

  4. Re: traurige entwicklung

    Hotohori | 16:58

  5. Re: Verschwörungstheoretiker?

    Stefan99 | 16:57


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel