Weitwinkel

Carl Zeiss kündigt lichtstarkes Objektiv für Nikon an

Carl Zeiss hat mit dem "Distagon T* 2,8/25 ZF.2" eine Weitwinkelbrennweite für Nikon-Kameras vorgestellt, die mit einer Anfangsblendenöffnung von 2,8 recht lichtstark ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Weitwinkel: Carl Zeiss kündigt lichtstarkes Objektiv für Nikon an

Das Distagon T* 2,8/25 ZF.2 von Carl Zeiss erlaubt der Kamera durch eine elektronische Übermittlung der Daten für Brennweite, Blendenwert und Objektivname, diese in die EXIF-Informationen der aufgenommenen Fotos zu schreiben. Die Brennweite des neuen Objektivs liegt bei 25 mm.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  2. ABAP-Anwendungsentwickler (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
Detailsuche

Das Distagon kann sowohl an Kameras mit Vollformatsensor als auch mit APS-C-Typen betrieben werden. Das Objektiv besitzt keinen Autofokus und muss manuell eingestellt werden. Die Blendeneinstellung erfolgt jedoch elektronisch - wobei auch hier eine manuelle Einstellung über den Blendenring möglich ist.

Der Fokussierbereich reicht von 0,17 m bis unendlich und der Bildwinkel liegt diagonal bei 80 Grad und horizontal bei 70 Grad. Das Objektiv misst 64 mm im Durchmesser und ist 90 mm lang. Das Gewicht liegt bei 480 Gramm.

Das Carl Zeiss Distagon T* 2,8/25 ZF.2 soll ab sofort für rund 900 Euro erhältlich sein. Carl Zeiss bietet dieses Objektiv auch für gibt es auch für Samsung- und Pentax-Kameras sowie mit dem klassischen M42-Schraubgewinde an. Damit und mit zusätzlichen Adaptern kann es auch noch an anderen Bajonett-Typen betreiben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Zweirad-Elektromobilität: Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet
    Zweirad-Elektromobilität
    Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet

    Das Elektromotorrad Metacycle von Sondors fährt 130 km/h, kommt 130 km weit und wird teurer als gedacht. Auch das Produktionsdatum steht fest.

  2. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • Bis zu 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. bei MM/Saturn • Blizzard-Geschenkkarten für WoW uvm. • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer [Werbung]
    •  /