Abo
  • Services:

WM 2010 im Netz

Das Runde muss aufs Eckige

Wer die WM 2010 nicht vor dem Fernseher genießen kann oder auf Public Viewing verzichten muss, dem stehen sämtliche Spiele der WM 2010 auch als Livestream zur Verfügung. Selbst auf Smartphones mit T-Mobile-Vertrag können Rastlose die Weltmeisterschaft in Südafrika verfolgen.

Artikel veröffentlicht am ,
WM 2010 im Netz: Das Runde muss aufs Eckige

Obwohl Südafrika mehrere tausend Kilometer entfernt ist, sind die Sendezeiten dank identischem Längengrad europakompatibel. Doch das neue Problem: Einige Spiele finden ab 13:30 Uhr statt - zur besten Arbeitszeit -, während einer Familienfeier oder dann, wenn Fußballinteressierte von einem Termin zum anderen eilen müssen.

Inhalt:
  1. WM 2010 im Netz: Das Runde muss aufs Eckige
  2. Fußball digital

Für leidgeprüfte Spieleverpassenmüsser bieten die Fernsehsender eine durchaus moderne Lösung: Alle Spiele werden auch als Livestream im Internet angeboten - kostenlos und völlig legal.

Alle Spiele online

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten übertragen einen Großteil der Vorrundenspiele und fast alle Spiele der Hauptrunde. Dabei teilen sich ARD und ZDF die Übertragungen, die ersten beiden Spiele mit deutscher Teilnahme gegen Australien (Sonntag, 13. Juni 2010, 20:30 Uhr) und Serbien (Freitag, 18. Juni 2010, 13:30 Uhr) sieht man im Zweiten besser, das Erste überträgt das letzte Spiel der Vorrunde gegen Ghana (Mittwoch, 23. Juni 2010, 20:30 Uhr). Die ARD überträgt auch das Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko (11. Juni 2010, 16 Uhr).

Wie ARD und ZDF die Spiele der Hauptrunde unter sich aufteilen, hängt vom Weiterkommen der deutschen Mannschaft ab und steht noch nicht fest. Lediglich das Endspiel (11. Juli 2010, 20:30 Uhr im ZDF) und das Spiel um den dritten Platz (10. Juli 2010, 20:30 Uhr in der ARD) sind schon entschieden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Zeitgleich zur Ausstrahlung im Fernsehen können die Spiele als Livestream empfangen werden: Das Erste hat dafür unter sportschau.de eigens seine Webseite für die WM 2010 erweitert. Neben dem WM-Spielplan der ARD steht dort auch ein Liveticker für diejenigen zur Verfügung, die statt bewegter Bilder lieber einen Ticker in Textform nutzen wollen.

Fußball digital 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 23,99€
  2. 9,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

mary-lou 05. Jul 2010

so. habe lange stillgehalten. wochenlang das gegröhle, geschrei, gehupe, unmelodische...

steve44 12. Jun 2010

... und wenn selbst rtl alles überträgt wird ard wohl auch alles übertragen. zattoo ist...

rafl 10. Jun 2010

öh, eher zu beginn des Abspanns.

lolmacher 10. Jun 2010

CNN != ARD/ZDF

ICHC-Dominator 10. Jun 2010

Meine Güte ist die Katze hässlich. Was soll der Mist? Wenn ich Katzen sehen will, lese...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /