Abo
  • Services:

Computerspieler

Reaktionen wie ein Pilot, Fitness wie ein Kettenraucher

Wer täglich mehrere Stunden vor Playstation & Co. verbringt, hat womöglich fast die gleichen Reaktionszeiten wie ein Kampfpilot - aber um die körperliche Gesundheit ist es schlimm bestellt. Das haben britische Forscher herausgefunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der britische Wissenschaftler Dominic Micklewright, Leiter der Fakultät für Sport, Leistungs- und Erschöpfungsforschung an der University of Essex, hat im Rahmen einer Untersuchung für eine Radiostation mehrere Hardcore-Computerspieler untersucht, die zum Teil bis zu zehn Stunden mit Games verbringen. Seine Ergebnisse: Mental haben die Spieler das Leistungsniveau professioneller Athleten - sie nehmen es sogar fast mit den Reaktionswerten von Kampfpiloten auf. Auch in psychischer Hinsicht seien die Spieler ähnlich gut wie die ebenfalls sehr ausgeglichenen Sportler, sie hätten eine ähnlich gering ausgeprägte Neigung etwa zu Depressionen.

Stellenmarkt
  1. ELAXY GmbH, Coburg
  2. Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

In körperlicher Hinsicht gibt sich Micklewright aber überrascht: Die Fitness der Cybersportler sei schockierend schlecht und entspräche Menschen, die deutlich jünger oder wesentlich älter seien. Micklewright nennt einen jungen Spieler in den Mitzwanzigern, der trotz seines Hobbys schlank sei und athletisch wirke. Bei den Untersuchungen habe sich aber herausgestellt, dass er die Lungenfunktion und die Ausdauer eines über 60-jährigen Kettenrauchers habe.

Nach Auffassung der Forscher ist es schwierig abzuschätzen, wie sich die Gesundheit der untersuchten Spieler entwickeln wird. Langfristig sei aber mit ernsthaften Schäden zu rechnen, etwa mit Herz-Kreislauf-Problemen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€ + 5,99€ Versand
  2. 85,55€ + Versand

rumzucker 10. Jun 2010

Actionspielespieler haben in der Regel tatsächlich eine hohe Reaktionszeit und eine gute...

Jakelandiar 09. Jun 2010

Mit oder ohne Kerne?

qwertzog 09. Jun 2010

Ich habe vorher bereits 2-3 Liter am Tag getrunken - ohne irgendeine sportliche...

Club der... 08. Jun 2010

"hat im Rahmen einer Untersuchung für eine Radiostation mehrere Hardcore-Computerspieler...

irata_ 08. Jun 2010

Und sogar das kommt in einer Southpark-Folge vor. Aber auch, dass die Simpsons sich bei...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

    •  /