Abo
  • Services:
Anzeige
Internettelefonie: Telekom erwägt kostenlose Skype-Nutzung im Mobilfunknetz

Internettelefonie

Telekom erwägt kostenlose Skype-Nutzung im Mobilfunknetz

T-Mobile-Kunden könnten Skype demnächst kostenlos im Mobilfunknetz nutzen, das lässt der Konzernchef derzeit prüfen. Bisher ist eine VoIP-Nutzung mit den Mobilfunktarifen der Deutschen Telekom nur mit zusätzlichen Gebühren möglich.

Bis August 2010 will die Deutsche Telekom entscheiden, ob eine Skype-Nutzung über das Mobilfunknetz künftig ohne Zusatzgebühren erlaubt wird. Eine entsprechende Analyse habe René Obermann, der Vorstandschef der Deutschen Telekom, in Auftrag gegeben, berichtet die Wirtschaftswoche mit Verweis auf einen Unternehmenssprecher.

Anzeige

Regulär ist eine VoIP-Nutzung in den Mobilfunktarifen von T-Mobile nicht gestattet. Wer Internettelefonie über das Mobilfunknetz betreiben möchte, muss dafür eine kostenpflichtige Zusatzoption buchen. Der Kurswechsel der Telekom wird damit begründet, dass es nicht in die Unternehmensstrategie passe, Angebote von Internetfirmen zu verbieten, die stark gefragt seien.

Innerhalb der kommenden zwei Monate will die Deutsche Telekom prüfen, ob die Nutzung von Internettelefoniediensten über das Mobilfunknetz ohne Einschränkungen angeboten wird. Dabei wird derzeit untersucht, welche Auswirkungen das auf das Geschäft der Deutschen Telekom hat.

Unter anderem will der Konzern herausfinden, wie viele Nutzer dann via Skype telefonieren und keine Umsätze mehr mit Telefonaten im Mobilfunknetz der Telekom erzeugen würden. Derzeit wird die Gefahr als gering eingestuft, da Inlandsgespräche über Flatrate-Optionen bereits in vielen T-Mobile-Tarifen im Preis enthalten seien.


eye home zur Startseite
Jakelandiar 09. Jun 2010

Bist ja auch noch 2 Jahre und ein paar Monate zu früh. Da fehlen noch zu viele antworten.

jabber... 09. Jun 2010

jabber

Rosetan 08. Jun 2010

Die Nummer erinnert mich an die Regulierung von Microsoft,weil Microsoft so stark ist...

Oli_ 08. Jun 2010

Kostet halt dann 10€ extra pro Monat (zzgl. Freischaltgebühr von 19,90€). So wie...

Bill S. Preston_ 08. Jun 2010

nääh, watt cool!! :-) eigentlich ein guter tipp, aber nicht genau die lösung die ich von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Netphen
  2. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  3. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 47,99€
  3. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Schade um die gute Z-Linie. Schlechtes Marketing?

    werpu | 19:04

  2. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    ArcherV | 18:53

  3. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 18:52

  4. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    s33 | 18:52

  5. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    nille02 | 18:51


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel