Abo
  • Services:
Anzeige
iOS: Cisco lizenziert IOS an Apple

iOS

Cisco lizenziert IOS an Apple

Cisco erlaubt Apple die Nutzung seiner Marke IOS. So konnte Apple sein mobiles Betriebssystem iPhone OS in iOS umbenennen.

Apple darf sein Betriebssystem für iPhone, iPod und iPad künftig iOS nennen und hat dazu die entsprechende Marke von Cisco lizenziert, verkündet Cisco. Die Lizenz bezieht sich nur auf den reinen Markennamen und nicht auf die Technik, die Cisco unter diesem Namen anbietet.

Anzeige

Cisco bietet sein Betriebssystem IOS seit etwa 20 Jahren an. Es kommt auf diversen Routern des Unternehmens zum Einsatz und findet sich somit auf Millionen von Systemen.

Außer dem Namen haben die Betriebssysteme von Cisco und Apple aber praktisch nichts miteinander gemein.

Dabei ist IOS nicht die erste Marke, die sich Cisco und Apple teilen. Bereits die Marke iPhone hat Cisco an Apple lizenziert, nachdem Cisco Apple im Januar 2006 wegen der Verletzung der Marke verklagt hatte. Kurz vor Apples Vorstellung des ersten iPhones hatte die Cisco-Tochter VoIP-Telefone unter dem Namen vorgestellt. Die Rechte an dem Namen hält Cisco aber schon länger. Ende Februar 2006 legten die beiden Unternehmen ihren Streit um die Marke iPhone bei.

Bei IOS und iOS konnten sich die Unternehmen nun offenbar schon vor der Ankündigung auf einen Lizenzvertrag verständigen.


eye home zur Startseite
Angetrollerter 09. Jun 2010

99,99 aller "Experten" und "Profis" im Internet wissen nicht was das ist ... und unter...

Anonymous Coward 08. Jun 2010

https://www.golem.de/1003/74133.html

esr 08. Jun 2010

...war jahrelang von IBM lizenziert. Dabei fände ich ein solches IBM "Intellibook POWER...

IPhone User 08. Jun 2010

Und wie unterscheidest Du das beim Sprechen? Ausserdem wird das vermutlich noch viele...

fof 08. Jun 2010

war ~wohl~ ... ? oder bist Du Dir sicher ? Quelle ? Ach nee, die Info ist gar nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Circular Economy Solutions GmbH, Karlsruhe
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Krankenhäuser sind auch betroffen

    divStar | 07:19

  2. Re: Chipsätze nie angeboten???

    migrosch | 07:19

  3. Re: Immer noch zu wenige Dienste per IPv6 erreichbar

    robinx999 | 07:18

  4. Re: Als Trekkie rollen sich mir da...

    PedroKraft | 07:18

  5. Am besten Regen, Sonne oder Wolken verbieten...

    divStar | 07:17


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel