• IT-Karriere:
  • Services:

Driver

Neues Video erinnert an alte Alpträume

E3

Ubisoft beweist Humor: Der Teaser für das nächste Spiel aus der Actionrennspielreihe Driver erinnert an die übertrieben schwierige Fahrprüfung von Teil 1. Das Video weist wohl auch auf den Ort hin, an dem der kommende Titel angesiedelt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Driver: Neues Video erinnert an alte Alpträume

Gleich die erste Mission war eine der schwierigsten: In der Kampagne des 1999 erschienenen Driver musste der Spieler als Undercover-Cop Tanner zu Beginn eine Fahrprüfung ablegen und in 60 Sekunden eine Reihe von Aufgaben erledigen - viele dürften daran gescheitert sein. Auf diesen als Tutorial gedachten Einstieg spielt ein Video an, das Ubisoft kurz vor der Spielemesse E3 veröffentlicht hat. Darin sind ungefähr bei Sekunde 31 auch Hinweise auf die Stadt zu sehen, in der Spieler voraussichtlich über die Straßen brettern: Es dürfte sich um San Francisco handeln.

Driver war das erste wichtige Rennspiel, in dem der Spieler auf weitgehend eigene Faust durch eine Stadt fahren und Missionen absolvieren konnte - die Reihe hat einige Elemente des später veröffentlichten dreidimensionalen Grand Theft Auto vorweggenommen. Die Serie entstand beim britischen Entwicklerstudio Reflections Interactive. 2006 hat Ubisoft das gesamte Team inklusive der Markenlizenz an Driver für 19 Millionen Euro gekauft. Auf der Spielemesse E3 will Ubisoft Details zu dem Titel verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (Release 5. Februar)
  2. 27,99€
  3. 49,99€ (Release 7. Mai)

Nameless 27. Jun 2010

Mit so einer Wischi-Waschi-Steuerung wie in Driver kann man doch keinen Spaß haben.

M_Kessel 17. Jun 2010

Ja, auch wenn man sich in meinen Wohnzimmer umsieht, würden Aktionären die Tränen der...

M_Kessel 17. Jun 2010

Wer für so was Cracks nutzt, wenn er das Spiel regulär gekauft hat, sollte mal sein...

M_Kessel 17. Jun 2010

Full Ack. Werde auch nie wieder was von Ubisoft kaufen, solange bis die diesen...

M_Kessel 17. Jun 2010

Ich bin wahrlich kein Gelegenheitsspieler, spiele Autorennen nur so nebenbei, wenn sie...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
    BVG
    Lieber ungeschützt im Nahverkehr

    In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
    2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
    3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

    Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
    Spitzenglättung
    Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

    Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

      •  /