Toshiba Satellite A665

Notebook spielt 3D-Blu-rays ab

Der ehemalige HD-DVD-Verfechter Toshiba hat mit dem Satellite A665 ein Notebook vorgestellt, das auch 3D-Blu-rays wiedergeben soll. Bis das Gerät auf den Markt kommt, dauert es allerdings noch.

Artikel veröffentlicht am ,
Toshiba Satellite A665: Notebook spielt 3D-Blu-rays ab

Toshibas neues Satellite A665 soll eines der ersten Notebooks sein, das 3D-Blu-rays abspielen kann. Daher wird das A665 auch mit einer Shutterbrille angeboten. Die 3D-Signale werden von einer Geforce GTS 350M an das 15,6-Zoll-Display geliefert. Es bietet 1.366 x 768 Pixel, ist 200 cd/qm hell und spiegelt.

  • Toshiba Satellite A665
  • Toshiba Satellite A665
  • Toshiba Satellite A665
Toshiba Satellite A665

Spiegelndes 3D

Stellenmarkt
  1. Administratorin / Administrator Firewall und Netzwerke (w/m/d)
    LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
  2. Senior Software / Data Base Engineer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
Detailsuche

Die Kombination aus Spiegeldisplay und 3D-Fähigkeit dürfte recht interessant sein. So sind durchaus Situationen vorstellbar, bei denen das eine Auge störende Spiegelungen wahrnimmt, während das andere einen direkten Blick ohne störende Reflexionen hat. Dazu kommt das vergleichsweise dunkle Display, das durch die Shuttertechnik im 3D-Modus nochmals an Helligkeit einbüßen dürfte. Ein sinnvoller Einsatz könnte sich auf dunkle Zimmer beschränken.

Toshiba stellt allerdings die besondere Helligkeit der 3D-Bilder heraus.

Das Satellite A665 3D Vision bietet einen Core-i7-Prozessor mit vier Kernen und kann prinzipiell 8 GByte RAM aufnehmen. Die Konfigurationen stehen noch nicht fest. Die 2,5-Zoll-Festplatte soll maximal 750 GByte groß sein und wird über einen Erschütterungssensor geschützt. Als weitere Besonderheit wird die Tastatur von unten beleuchtet.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Von dem Notebook wird es auch ein Modell ohne 3D-Fähigkeit geben. Ihm fehlen unter Umständen auch n-WLAN und Bluetooth. Die Ethernet-Geschwindigkeit könnte bei einzelnen Modellen auf 100 MBit/s fallen. Dafür gibt es Intels Wireless Display. Abgespeckt wird zudem an der Grafikkarte, die bei den Einstiegsmodellen nur noch eine GT 330M ist, und beim Prozessor.

Die ersten Modelle soll es ab dem dritten Quartal 2010 im Handel geben. Preise nannte Toshiba noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Studie VW ID.Aero vorgestellt
Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Halbleiterfertigung & TSMC: Übertriebene Transistor-Skalierung
    Halbleiterfertigung & TSMC
    Übertriebene Transistor-Skalierung

    Reale, von TSMC gefertigte Chips erreichen geringere Transistordichten als das Unternehmen erwarten lässt.

  3. Tech-Branche: Microsofts Weg zum 10-Billionen-Dollar-Unternehmen
    Tech-Branche
    Microsofts Weg zum 10-Billionen-Dollar-Unternehmen

    Wenn wir mehr über den Riesenkonzern in Redmond wissen, erfahren wir wertvolle Dinge zu Cloud-Infrastruktur, Start-up-Strategien und zur Zukunft der Software.
    Eine Analyse von John Luttig

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD 1TB mit Kühlkörper (PS5-komp.) günstig wie nie: 127,73€ • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /