Abo
  • Services:
Anzeige

Smartphones

HTC kauft Abaxia

Der taiwanische Smartphonehersteller HTC kauft Abaxia, einen französischen Entwickler mobiler Software.

HTC will mit der Übernahme von Abaxia seine Entwicklungskapazitäten erhöhen und ausweiten, um Innovationen schneller vorantreiben zu können. Schon in der Vergangenheit haben die beiden Unternehmen eng zusammengearbeitet.

Das 2001 gegründete Unternehmen Abaxia hat sich auf die Entwicklung mobiler Softwarelösungen spezialisiert, die das Unternehmen im Auftrag von Geräteherstellern und Mobilfunknetzbetreibern umsetzt. Zu den Produkten des Unternehmens gehört die Software Mobile Portal, eine White-Label-Lösung, die den Idle-Screen des Smartphones ersetzt.

Anzeige

eye home zur Startseite
iKack 07. Jun 2010

nehmt unser land, aber lasst uns unsere cremigen saucen!!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  2. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  3. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  4. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  5. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  6. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  7. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  8. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  9. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  10. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: USP: möglichst lange Updates

    exxo | 08:26

  2. Re: Deutschland auch ?

    TrollNo1 | 08:25

  3. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    EatThis81 | 08:23

  4. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    Sanzzes | 08:21

  5. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    GangnamStyle | 08:20


  1. 08:36

  2. 07:30

  3. 07:16

  4. 17:02

  5. 15:55

  6. 15:41

  7. 15:16

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel