Abo
  • Services:
Anzeige
Motorola Milestone XT720: Android-Smartphone mit 8-Megapixel-Kamera und ohne Tastatur

Motorola Milestone XT720

Android-Smartphone mit 8-Megapixel-Kamera und ohne Tastatur

Mit dem Milestone XT720 stellt Motorola ein weiteres Android-Smartphone vor. Anders als die Bezeichnung Milestone vermuten lässt, besitzt der Neuling aber keine Hardwaretastatur. Mit der 8-Megapixel-Kamera werden Videos in HD-Qualität aufgenommen.

Das Milestone XT720 besitzt einen 3,7 Zoll großen TFT-Touchscreen, der eine Auflösung von 480 x 854 Pixeln liefert. Zur Farbtiefe des Displays machte der Hersteller keine Angaben. Eine Hardwaretastatur besitzt das Smartphone nicht, auch wenn die Milestone-Bezeichnung anderes vermuten lässt. Alle Eingaben müssen über eine Bildschirmtastatur eingetippt werden.

Anzeige

Einige Sensortasten sollen die Gerätebedienung vereinfachen. Neben den üblichen Android-Knöpfen für Menü, Startbildschirm, Zurück und Suche gibt es noch Tasten für die Wiedergabe und zum Aufruf der Foto- und Videokamera. Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Xenon-Fotolicht und einem 10fachen Digitalzoom. Ferner gibt es einige Fotokomfortfunktionen, die für Android-Smartphones unüblich sind.

  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
Motorola Milestone XT720

So besitzt die Kamerasoftware eine Gesichtserkennung, eine elektronische Bildstabilisierung sowie Funktionen, um bequem Panoramaaufnahmen zu machen. Zudem sind bis zu sechs Reihenbilder möglich und es gibt einen Gesichtsfilter sowie eine Anti-rote-Augen-Funktion. Videomaterial kann das Gerät in HD-Qualität mit einer Auflösung von 720 x 480 Pixeln aufnehmen. Dem Gerät liegt ein passendes HDMI-Kabel bei, um die Inhalte auf entsprechende Geräte ausgeben zu können.

Lange Sprechzeit im GSM-Betrieb 

eye home zur Startseite
irgendwersonst 08. Jun 2010

das hat damit nix zu tun, der Arbeitsspeicher dient lediglich für die aktuelle...

Anonimär Faiglink 07. Jun 2010

Ich hab mir das Milestone angesehen, ob sich ne Hardware-Tastatur lohnt. Hab dann...

Xstream 07. Jun 2010

das evo hat auch 2.1

Paule 07. Jun 2010

Das Smartphone hat Motorola bereits seit Februar im Programm. Allerdings nur im...

Tingelchen 07. Jun 2010

Stellt sich nur die Frage wer Hirnlos & Dumm ist. Die, die HD mit einem Satz an...


mobilepulse / 07. Jun 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DewertOkin GmbH, Hamburg
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Schwachstelle Sender/Empfänger Reichweite?

    Hotohori | 20:52

  2. Re: Akku ist nicht vorne

    zonk | 20:50

  3. Re: Leider etwas zu spät gemerkt

    bombinho | 20:50

  4. Re: Kosten ...

    Ovaron | 20:45

  5. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    nicoledos | 20:45


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel