Abo
  • Services:
Anzeige
Motorola Milestone XT720: Android-Smartphone mit 8-Megapixel-Kamera und ohne Tastatur

Lange Sprechzeit im GSM-Betrieb

Der Neuling wird mit dem aktuellen Android 2.1 ausgeliefert und besitzt lediglich 256 MByte Arbeitsspeicher; andere Android-Neuvorstellungen bringen gleich 512 MByte mit. Dem Gerät liegt eine Micro-SD-Card mit 8 GByte bei, maximal sind Speicherkarten mit bis zu 32 GByte möglich. Neben einem Musikplayer steht auch ein UKW-Radio bereit.

  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
  • Motorola Milestone XT720
Motorola Milestone XT720

Das UMTS-Smartphone deckt alle vier GSM-Netze, GPRS, EDGE sowie HSDPA mit einer Bandbreite von bis zu 10,2 MBit/s ab. Zudem sind WLAN nach 802.11b/g sowie Bluetooth 2.1 vorhanden. Für die Standortbestimmung gibt es einen GPS-Empfänger und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse für den Kopfhöreranschluss. Eine 60-Tage-Testversion der Navigationssoftware Motonav liegt bei, nach Ablauf der Testphase muss für die Nutzung des Dienstes bezahlt werden.

Anzeige

Im UMTS-Betrieb hält der Akku für eine Sprechdauer von 4,5 Stunden, im GSM-Netz verdoppelt sich dieser Wert auf 9 Stunden. Im Bereitschaftsmodus hält der Akku etwa 13 Tage durch. Bei Gehäusemaßen von 60,9 x 115,9 x 10,9 mm wiegt das Motorola-Gerät 160 Gramm.

Motorola gab in den Presseunterlagen nicht bekannt, wann das Milestone XT720 auf den Markt kommen wird. Auch einen Preis verschwieg der Hersteller - wie bei Motorola üblich.

Nachtrag vom 29. Juni 2010:

Im Juli 2010 will Motorola das Milestone XT720 auf den Markt bringen. Ohne Vertrag wird es dann 500 Euro kosten.

 Motorola Milestone XT720: Android-Smartphone mit 8-Megapixel-Kamera und ohne Tastatur

eye home zur Startseite
irgendwersonst 08. Jun 2010

das hat damit nix zu tun, der Arbeitsspeicher dient lediglich für die aktuelle...

Anonimär Faiglink 07. Jun 2010

Ich hab mir das Milestone angesehen, ob sich ne Hardware-Tastatur lohnt. Hab dann...

Xstream 07. Jun 2010

das evo hat auch 2.1

Paule 07. Jun 2010

Das Smartphone hat Motorola bereits seit Februar im Programm. Allerdings nur im...

Tingelchen 07. Jun 2010

Stellt sich nur die Frage wer Hirnlos & Dumm ist. Die, die HD mit einem Satz an...


mobilepulse / 07. Jun 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  2. 4,99€
  3. 333,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  2. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  3. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  4. Nokia 8

    Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  5. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  6. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  7. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  8. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  9. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  10. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Das "perferkte" irgendetwas" gibt es nicht.

    pk_erchner | 09:47

  2. Re: 5¤ im Monat um zu sehen wie Bayern Meister wird

    gaym0r | 09:47

  3. Re: Die machen's einfach...

    Kondratieff | 09:47

  4. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    AllDayPiano | 09:46

  5. Hat da noch jemand direkt an The Circle gedacht?

    Hinek | 09:46


  1. 10:00

  2. 09:54

  3. 09:04

  4. 08:49

  5. 07:40

  6. 07:21

  7. 16:57

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel